Edle Tropfen in den Winelands

Terrasse des Grande Roche Weinguts
Geflissentlich erkundigt sich der Ober, wie man denn sein Wildgericht wünsche: Raw, medium oder doch lieber well done? Nach dieser, noch eher leichten, Entscheidung gilt es dann den passenden Wein aus der umfangreichen Weinkarte auszusuchen. Liefern doch Südafrikas Winelands seit Jahren zahlreiche vorzügliche Tropfen, die auch außerhalb Afrikas viele Anhänger gefunden haben. Gerade mal 45 Minuten von Kapstadt entfernt führen über 400 Weingüter vor herrlicher Bergkulisse die Tradition des Weinanbaus fort, die in den Winelands bereits Ende des 17. Jahrhunderts ihren Anfang fand. Malerische Kapholland-Güter wie das Luxushotel Grande Roche in der Kapregion, gesäumt von Reben, mit strahlend weiß getünchten Mauern und Reet gedeckten Dächern, machen eine ausführliche Degustation fast schon zur Pflicht. Umrahmt von Pinien- und Eichenwäldern, pittoresken, kleinen Ortschaften und atemberaubenden Passstraßen offerieren zu dem einige der besten Restaurants des Landes die kulinarischen Highlights der Küche Südafrikas. In den Winelands verbinden sich auf entspannte Art und Weise traumhafte Natur und höchster Genuss.

Südafrika ist ein Gourmet-Ziel Das Auge isst immer mit