Thompson Hotel Nashville

Luxushotel im in Nashville neben dem Konzerthaus The Station Inn

Wie eine gläserne Vitrine, die elegant der Straßenbiegung folgt, ist dieses Luxushotel im Stadtteil The Gulch eine Bühne für Altes und Neues, ein Sammelbecken für rohes Naturholz neben gebürstetem Edelstahl, für opulenten Samt und schlichte Coolness.

In den 224 Zimmern fühlen sich Gäste geradezu wie Besucher eines gläsernen Schaukastens, von dem der Blick durch die Panoramafronten über die „little big town“ Nashville und das benachbarte Konzerthaus The Station Inn schweift. Der Stilmix aus historischen Scheunentoren und modernen Designerstücken mit ein wenig Nostalgie und Hightech sorgt im Thompson für jenen Grad an Individualität, der dem Hotel geradezu ein Boutique-Feeling verleiht.

Im Erdgeschoss steht mit Nathan Duensing ein Küchenchef am Herd, der seine Gäste im Marsh House Restaurant mit Klassikern der Südstaaten verwöhnt und dessen Cocktail-Kreationen mit den Jahreszeiten wechseln.
Doch die Top-Location für das Dinner und einen Drink ist zweifelsfrei das L. A. Jackson auf der Dachterrasse.
Und wenn es einmal spät wird nachts, dann sorgen die koffeinreichen Spezialitäten im Killerbrew Coffee für den nötigen Kick am nächsten Morgen.

Reise anfragen