Der tiefe Süden der USA

17-tägige Mietwarenrundreise durch die Südstaaten

Die Südstaaten! Das sind Herrenhäuser und uralte Baumalleen, die Streiche Tom Sawyer und Huckleberry Finn an den Ufern des Mississippi, herrlich duftender „Gumbo“ und getragene Bluesmelodien an warmen Sommerabenden….
Der Traum vom alten Amerika.
Typisch Südstaaten - Spanish Moss Madison im typischen Antebellum-StilGanz flexibel und unabhängig fahren Sie im Mietwagen ab/bis Atlanta nach Tennessee, Loisianna, New Orleans, South Carolina, Georgia und Sea Island.

Mögliche Highlights dieser Südstaaten-Rundreise:

• mit einem Country-Sänger über seine Songs plaudern
• exklusive VIP-Touren gewähren Ihnen seltene Einblicke, u.a. in die Musikgeschichte der USA
• von Veteranen der Bürgerrechtsbewegung über diese spannende, bewegte Zeit erfahren
• Orte sehen, an denen Elvis Presley seine kometenhafte Karriere begann
• lernen, wie man einen echten Südstaaten Cocktail mixt
• die Schönheit der Natur in South Carolina

Tag 1 – 3: Atlanta & Nashville

Tag 1: Anreise nach Atlanta/Georgia Individuelle Anreise nach Atlanta – oder bequem gebucht über art of travel. Am Flughafen nehmen Sie Ihren Mietwagen in Empfang und fahren zu Ihrem Hotel, dem St. Regis Atlanta, um sich zu akklimatisieren.

1 Übernachtung St. Regis Atlanta

Tag 2 – 3: Nashville/Tennessee Nashville gilt als Heimat der Countrymusik. Darum haben wir am ersten Tag für Sie eine private Backstage-Tour im Zentrum der amerikanischen Countrymusik arrangiert – mit Besichtigung des Ryman Auditoriums, eine der Kultstätten der Countrymusik.
Auf den Spuren von Hank Williams schlüpfen Sie durch eine Hintertür in eine Honky-Tonk Bar, um sich dort mit einem berühmten Sänger und Liedermacher auf einen Drink zu treffen.

An Ihrem zweiten Tag in der „City of Music“ besuchen Sie Country Music Hall of Fame und das berühmte Studio B, in dem Ikonen wie Elvis und Johnny Cash ihre Alben aufgenommen haben. Zur Stärkung sollten Sie mittags unbedingt die Nashville Hot Chicken kosten, bevor es weiter in die heiligen Hallen des Rundfunksenders Grand Ole Opry geht.
Wir haben für Sie VIP Backstage-Tickets reserviert, mit denen Sie hinter der Bühne das Geschehen der am längsten laufenden Show des Landes verfolgen können.

2 Übernachtungen Hermitage Hotel

Tag 4 – 6: Memphis & Blues Trail

Tag 4 – 5: Memphis/Tennessee Heute fahren Sie in die Stadt Elvis Presleys und in die Heimat der Soul Music - Memphis. Hier werden Sie in demselben Raum stehen, in dem einst Elvis und Johnny Cash ihre weltberühmte Musik aufgenommen haben!

Am nächsten Tag besuchen Sie das Bürgerrechtsmuseum und jenen Ort, an dem Martin Luther King, Jr. ermordet wurde. Danach geht es ins Stax Museum der Amerikanischen Soul Musik und anschließend arrangieren wir gerne noch eine VIP-Tour durch das Haus des „Kings“ – Graceland.

2 Übernachtung Peabody Hotel

Tag 6: Blues Trail nach Natchez/Mississippi Heute folgen Sie dem Blues Trail durch Mississippi und erfahren dabei vieles über die Geschichte von Bluesmusikern oder wichtigen Orten des Mississippi Blues.
Unterwegs machen Sie Halt am BB King Museum und verbringen den Nachmittag ganz entspannt in einer Villa aus der Antebellum-Epoche, inmitten von gepflegten Gärten, in denen Magnolien, Rosen und Azaleen blühen.

1 Übernachtung Monmouth Historic Inn

Tag 7 – 9: New Orleans & von Alabama nach Florida

Tag 7 – 8: New Orleans/Louisianna Nehmen Sie sich die Zeit, auf dem Weg nach „The Big Easy“ (so der Spitzname von New Orleans) an einer historischen Plantage Halt zu machen, um vor Ort mehr über das Leben der Sklaven und den Amerikanischen Bürgerkrieg zu erfahren.

In New Orleans angekommen werden Sie über eine Cocktailtradition staunen, die Ihresgleichen sucht! In einer Bar des historischen French Quarters wird Ihnen ein erfahrener „Mixologe“ zeigen, wie man einen perfekten Drin zubereitet.

Ihren zweiten Tag in New Orleans gestalten Sie mit einer privaten Genuss-Führung durch das French Quarter, auf der die Kostproben beweisen: die Küche von New Orleans verdient ihren Ruhm! Danach wird Sie ein Musik-Experte auf einen Spaziergang durch die Wiege des Jazz mitnehmen.
An dieser Stelle können wir sogar ein privates Meet-and-Greet mit einem bekannten Jazz-Musiker für Sie arrangieren!

2 Übernachtungen Windsor Court Hotel

Tag 9: Küstenfahrt über Alabama nach Florida Die Strecke entlang des Golfs von Mexiko gehört zu den landschaftlich reizvollsten. Mittags unterbrechen Sie die Fahrt und stärken sich in Mobile, Alabama, bevor sie die weißen Sandstrände von Santa Rosa Beach, Florida, um im Sonnenuntergang zu baden.

1 Übernachtung Watercolor Inn

Tag 10 – 13: Sea Island & Savannah

Tag 10 – 11: Sea Island/Georgia Durch Floridas „Panhandle“ führt Sie der Weg nach Sea Island, einem exklusiven und abgeschiedenen Resort inmitten der Schönheit der Barrier Islands. Bei Einbruch der Dämmerung bieten wir Ihnen eine privat geführte Tour durch die Dünen Georgias an. Mit etwas Glück werden Sie dort auf Schildkrötennester stoßen.

Am nächsten Tag unternehmen Sie eine Segeltour im Hobie Cat. Mit am Bord: ein Naturschützer, der Ihnen Spannendes über Natur und Tiere erzählen wird.
Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Was tun? Wie wäre es mit Tennisunterricht am Hotel, auf erstklassigen Golfplätzen spielen oder Zeit an den wunderbaren Stränden Georgias verbringen?

2 Übernachtungen Cloister at Sea Island

Tag 12 – 13: Savannah/Georgia Nach Ihrer Ankunft in Savannah unternehmen Sie einen historischen Spaziergang durch diese einzige Stadt, die General Sherman während des Bürgerkrieges verschonte und deshalb noch alte Bausubstanz hat.
Nachmittags checken Sie im Anwesen Palmetto Bluff ein. Dort verschmelzen die Geschichte und die landschaftliche Schönheit des Südens zu einer Postkartenkulisse: Flüsse, neblige Marschen und alte Eichen, die mit Spanischem Moos bewachsen sind….

Die fantastische Natur erkunden Sie am nächsten Tag auf einer ökologische Tour entlang der Felsufer und Marschen, die dieses Tiefland zu einem einzigartigen Naturschutzgebiet gemacht haben. Danach werden Sie während eines Kochkurses in die Geheimnisse der klassischen Südstaaten-Küche eingeweiht.

2 Übernachtungen Inn at Palmetto Bluff

Tag 14 – 17: Charleston & Atlanta

Tag 14 – 15: Charleston/South Carolina Willkommen in der charmantesten Stadt der Südstaaten! Mit seiner typischen Architektur, den Gärten und einer besonderen Kultur ist Charleston eine Klasse für sich. Und als art of travel-Kunde bekommen Sie die seltene Möglichkeit, eines der schönsten historischen Häuser Amerikas von innen zu sehen!

Auf Ihrer Tour durch die Citadel Military Academy am nächsten Tag werden Sie von einem Historiker begleitet, der Ihnen eines der Schlüsselereignisse des Bürgerkriegs erläutern wird, das sich auf einem nahegelegenen Schlachtfeld abgespielt hat. Am Abend besuchen Sie Charlestons berühmtesten Garten.

2 Übernachtungen Belmond Charleston Place

Tag 16: Rückfahrt nach Atlanta Auf der letzten Etappe Ihrer Rundreise besuchen Sie noch den Geburtsort Martin Luther Kings und erfahren dort mehr über die amerikanische Bürgerrechtsbewegung. Zum Abschied gibt es noch ein letztes Südstaaten-Menü in einem lebhaften Shopping und Unterhaltungsbezirk.

1 Übernachtung St. Regis Atlanta

Tag 17: Rückflug Heute geben sie Ihren Mietwagen am Flughafen von Atlanta zurück und treten per Direktflug die Heimreise nach Deutschland an.

Leistungen & Preis

Inklusive • Mietwagen der Kategorie Standard SUV inkl. aller Steuern, Versicherungen, Navigationsgerät, erste Tankfüllung & Zusatzfahrer
• 1x Übernachtung St. Regis Hotel, Atlanta
• 2x Übernachtung im Hermitage Hotel, Nashville
• 2x Übernachtung im Peabody Hotel, Memphis
• 1x Übernachtung im Monmouth Historic Inn, Natchez
• 2x Übernachtung im Windsor Court Hotel, New Orleans
• 1x Übernachtung Watercolor Inn, Santa Rosa
• 2x Übernachtung Cloister at Sea Island, Sea Island
• 2x Übernachtung The Inn at Palmetto Bluff, Bluffton
• 2x Übernachtung Belmond Charleston Place, Charleston
• 1x Übernachtung St. Regis Hotel, Atlanta
• Backstage Führung Ryman Auditorium, Nashville
• VIP Tickets Grand Ole Opry, Nashville
• VIP Tour Graceland, Memphis
• private Gastro Führung durch das French Quarter, New Orleans
• private Führung mit Musikexperten zum Thema Jazz, New Orleans
• Meet & Greet mit einem berühmten Jazz Musiker, New Orleans
• private Dünentour Sea Island, Sea Island
• halbtägiger Ausflug mit einem Naturschützer und Hobie Cat, Sea Island
• Öko-Wanderung durch die Marschen, Bluffton
• Besichtigung historischer Südstaatenhäuser, Charleston
• Führung Citadel Military Academy, Charleston

Preis auf Anfrage

Nicht inkludiert • internationale Anreise in die USA, die wir selbstverständlich sehr gerne für Sie organisieren
• Kosten für die Mahlzeiten in den Hotels und Restaurants, Trinkgelder und sonstige Kosten persönlicher Art

Reise anfragen