SIXTY SoHo

Ach ja, SoHo im Herzen New Yorks… Bohemiens und Künstler, Extravaganz und Extrovertiertheit, In-Location von Celebrities und Stars, die das ganz große Geschäft gemacht haben. SoHo gehört sicher zu den spannendsten Vierteln des Big Apple und wer in einem Luxushotel in New York absteigen möchte tut gut daran, mit dem Strom der Besonderheiten zu schwimmen. Als Gast des SIXTY Hotel SoHo zum Beispiel.

Die Suiten sind für ein Stadthotel groß bemessenBevor dieses Luxushotel in New York die hohen Weihen der elitären Hotelkollektion SIXTY Collective erhielt, hieß es 60 Thomson Street. Geblieben ist die gleichnamige Adresse, verändert hat sich das Image hin zur In-Destination für urbane Bohemians.

Dieses Luxushotel in New York ist Zuhause und In-Location zugleich

Das Boutique-Hotel mit nur 97 Zimmern, 10 davon Suiten, spiegelt genau das wider, was SoHo so eigen macht: Eine Mischung aus Nostalgie, Kunst und Design, eingebettet in einen Rahmen aus Downtown-Glamour und dem, was der New Yorker als „sophisticated“ bezeichnen würde – aber ohne die Bodenhaftung zu verlieren. Mit einem Farbtriumvirat aus Weiß, Grau und Goldgelb wurde in diesem Luxushotel in New York ein ebenso modernes wie behagliches Wohnambiente geschaffen, das perfekt zu diesem Stadtteil passt. Gemütlich auf der einen Seite, angesagt auf der anderen.

Von der Dachterrasse überblickt man ManhattanUnd weil Ambiente alleine in SoHo nicht genügt, um besonders zu sein, finden Gäste ganz oben auf dem Dach des Hotels eine Terrasse, der ganz New York zu Füße liegt. Hoch über der Thompson Street hört man den Verkehr nur noch als Rauschen, die Skyline verschwindet weit hinten am Horizont im Dunst und die lauen Sommerabende hier oben könnten ewig dauern. Was meistens auch der Fall ist: Denn das „Above Sixty Soho“ ist ein angesagter Treffpunkt zum Absacker am Abend und für romantische Stunden über dem Lichtergewirr des Big Apple.

Reise anfragen