Amerikas Geschichte – lebendig & spannend

8-tägige, familienfreundliche USA-Rundreise zu historisch bedeutenden Orten der Ostküste

Wie sieht der Landsitz des ersten amerikanischen Präsidenten aus? Wie arbeitet ein Geheimagent und wo werden die Dollarnoten gedruckt? Und wie schmeckt Philadelphia – nicht der Frischkäse, sondern die ganze Stadt?

Diese Rundreise auf den Spuren der US-Geschichte von einst bis heute ermöglicht Ihnen teils ganz exklusive und überraschende Einblicke, die mit trockenem Geschichtsunterricht nichts zu tun haben! Ein Spaß für die ganze Familie.

Highlights dieserUSA-Rundreise:

• Privat-Tour Independence Hall Philadelphia außerhalb
   der Öffnungszeiten
• mit einem Top-Küchenchef auf kulinarische
   Entdeckungsreise in Philadelphia
• mit einem Ex-Agenten durch das International Spy Museum
• Tour durch das Capitol in Washington mit einem
   ehemaligen Mitglied des Kongresses
• wo Millionen Dollar entstehen – Bureau of Engraving & Printing
• mit einem Astronauten durch das National Air & Space Museum

Tag 1 – 2: Philadelphia

Tag 1: Privatführung Independence Hall Am Flughafen werden Sie bereits erwartet und zu Ihrem Hotel The Rittenhouse gebracht. Nach dem Check-in haben Sie sicher noch Zeit, ein wenig durch die Kopfsteinpflastergassen der Altstadt zu laufen.

Nach dem Abendessen haben wir für Sie eine exklusive Privatführung durch die Independence Hall organisiert – und zwar nach den regulären Öffnungszeiten.

2 Übernachtungen The Rittenhouse

Tag 2: Philadelphia kulinarisch Philadelphia, die Wiege der amerikanischen Freiheit, ist ein Paradies für Liebhaber des guten Essens, der feinen Küche und der ausgefallenen Zubereitungsarten.

Die kulinarische Spielwiese ist endlos, vom Foodtruck bis zum 5-Sterne Restaurant hat Philadelphia alle Nuancen zu bieten. Auf einer privaten Genusstour begleitet Sie einer der besten Küchenchefs der Stadt und gewährt Ihnen exklusive Einblicke „in die Kochtöpfe“.

Tag 3 – 5: Washington D. C.

Tag 3: International Spy Museum Gegen Mittag bringt Sie ein Transfer zum Bahnhof und von dort geht es per Zug nach Washington D. C. (Fahrzeit ca. 2 Stunden). Ein Fahrer bringt Sie zum Hotel The Jefferson, wo Sie nach dem Check-in einen ehemaligen Agenten treffen, der Sie durch das International Spy Museum führt und Ihnen Einblicke in ein Leben á la James Bond gibt.

3 Übernachtungen The Jefferson

Tag 4: Privatführung Kongress & Dollardruckerei Der heutige Tag ist randvoll gepackt mit spannenden Erlebnissen!
Ein ehemaliges Mitglied des Kongresses wird Ihnen während einer privaten Tour durch das Capitol das Regierungssystem der USA jenseits grauer Geschichtsunterrichts-Theorie erklären. Dabei besichtigen Sie auch Bereiche, die normalerweise für die Öffentlichkeit geschlossen sind.

Anschließend sehen Sie im Bureau of Engraving & Printing, wie Millionen von Dollar gedruckt und geprägt werden.

Abends unternehmen Sie eine Tour zum Washington Monument.

Tag 5: National Air & Space Museum Der heutige Tag startet mit einer privaten Tour des National Air & Space Museum, bei der Sie von einem pensioniertem Astronauten begleitet werden.

Anschließend unternehmen Sie eine private Fluss-Bootsfahrt Richtung Mount Vernon, dem ehemaligen Landsitz des ersten Präsidenten der USA, George Washington. Eine Führung außerhalb der regulären Öffnungszeiten gewährt Ihnen exklusive Einblicke.

Tag 6 – 8: Williamsburg & Koloniales Virgina

Tag 6: Im Mietwagen nach Williamsburg Heute übernehmen Sie Ihren Mietwagen und fahren Richtung Süden nach Williamsburg. Nach erheblichen Millionenspenden von John D. Rockefeller konnte diese Kleinstadt zum Teil im Stil des 18. Jahrhunderts restauriert werden.
Auch Ihr Hotel, das Williamsburg Inn, versprüht diesen kolonialen Charme.

2 Übernachtungen Williamsburg Inn

Tag 7: Koloniales Virgina Der heutige Tag beginnt mit dem Besuch einer archäologischen Ausgrabungsstätte im historischen Jamestown – der ersten dauerhaften englischen Siedlung Nordamerikas.

Zurück in Williamsburg gewährt Ihnen eine private historische Tour Einblicke in Gebäude und Orte, die nur für Sie geöffnet werden.
In Yorktown stehen Sie anschließend auf historisch höchst bedeutendem Boden, denn hier erlangte George Washington seinen entscheidenden Sieg über die Engländer.

Tag 8: Heimreise Fahrt mit dem Mietwagen zurück nach Washington DC und Rück-/Weiterflug.

Leistungen & Preis

Inklusive • alle aufgeführten Transfers, privat
• 2 Übernachtungen The Rittenhouse Philadelphia
• private Führung Independence Hall Philadelphia, englisch
• private Genießertour Philadelphia mit Top-Küchenchef,
   englisch
• Zugfahrt Philadelphia – Washington
• 3 Übernachtungen The Jefferson Washington
• private Führung International Spy Museum mit
   ehemaligem Agenten, englisch
• private Führung Capitol mit ehemaligem
   Kongressmitglied, englisch
• private Führung Bureau of Engraving & Printing, englisch
• private Führung Washington Monument, englisch
• 3 Tage Mietwagen Kat: Midsize SUV (z. B. Jeep Cherokee o.ä.)
   mit umfangreichem Versicherungspaket,
   Zusatzfahrer, 1. Tankfüllung und Navi. ab/bis Washington D.C.
• 3 Übernachtungen Williamsburg Inn
• private Tour archäologische Ausgrabungsstätte (öffentlich)
   in Jamestown, englisch
• private historische Tour Williamsburg mit Yorktown, englisch

Preis für 2 Personen im DZ
ab 12.000,- €

Reise anfragen