Ocean House

Dieses historische Grandhotel auf Rhode Island ist die Kür des klassischen Luxus‘

Kurz und bündig: Das Ocean House in Watch Hill ist eines der nur acht Häuser der Welt, das bei Forbes unter den „triple five-star hotels“ gelistet wird.

Ausführlicher betrachtet schlagen alleine schon Lage und Ambiente so positiv zu Buche, dass dieses Luxushotel auf Rhode Island nur wenig Konkurrenz zu fürchten braucht. Der für 140 Millionen Dollar restaurierte viktorianische Prachtbau galt und gilt seit über 135 Jahren als die Adresse unter Adeligen und Anspruchsvollen, die klassische Eleganz und besten Service erwarten.

Viktorianische Pracht zwischen Dünen und MeerDie 49 Zimmer und 18 Signature Suiten überblicken den fast 200 Meter langen Sandstrand, ihr Innenleben füllt sich mit einer geschmackvollen Mischung moderner Elemente mit respektvoller Verneigung vor dem Stil der goldenen Zwanzigerjahre, ein bisschen opulent und verspielt.

Als Mitglied von Relais & Châteaux wartet die Grande Dame von Rhode Island natürlich auch kulinarisch mit der crème de la crème auf: Von den täglich wechselnden „farm-to-table“-Menüs im Seasons über ein mediterran inspiriertes Frühstück im Freien gehören Geschmackserlebnisse der gehobensten Kategorie seit jeher zum Konzept des Ocean House. Wer hierher kommt, erlebt Luxus mit gewachsener Seele und mit jenem Hauch Sommerfrische-Nostalgie, die Rhode Island so beliebt macht.

Reise anfragen