Mandarin Oriental Boston

Ideal, um die Stadt zu Fuß zu erkunden

Die namhafte Boylston Street im historischen Stadtteil „Back Bay“ gehört zu den Top-Adressen der Ostküsten-Metropole, die als die perfekte „Walking City" gilt: Nahezu alle Sehenswürdigkeiten sowie hervorragende Restaurants und exklusive Geschäfte lassen sich entspannt zu Fuß erreichen. Herrliche Parks und Wanderwege laden zu ausgiebigen Erkundungstouren ein.

Dass auch das Mandarin Oriental zu den besten Adressen Bostons zählt, liegt nahezu auf der Hand. Die 148 Zimmer und Suiten auf 14 Etagen gehören zu den größten der Stadt und hüllen ihre Gäste in ein edles Ambiente aus klassischer Neuengland-Eleganz, akzentuiert mit asiatischen Elementen.

Zum hervorragenden Ruf des Mandarin Oriental Boston trägt sicher auch seit Jahren das Gourmet-Restaurant Bar Boulud des gleichnamigen Starkochs Daniel Boulud bei, in dem Feinschmecker in französischer Bistro-Atmosphäre nach allen Regeln der Sterneküche verführt werden. Einige Stimmen behaupten darüber hinaus, dass die Cocktails der trendigen
M Bar die besten in ganz Boston wären …
Wer Wert auf Wellness auf gehobenem Niveau legt, findet im ganzheitlichen Spa auf 1.500 m² Entspannung der Spitzenklasse.

Reise anfragen