Edgewood Tahoe

Luxuslodge am Lake Tahoe für Aktive & Golfer

Duftende Nadelwälder säumen die südlichen Ufer des dritttiefsten Sees der USA, den man hier die Perle der High Sierra nennt. Seit 2017 gehört die Edgewood Lodge mit ihren 154 Zimmern und Suiten zu den festen Hotelinstitutionen dieser Region – und hat sich vor allem unter Golfern einen großen Namen gemacht. Selbst Nicht-Golfspieler werden sich einig sein, dass der Platz von George Fabrizio mit seinen weiten Grasflächen und den vereinzelten Baumgruppen malerisch ist.

Mit rohem Stein, hohen Holzdecken und Balken, wärmenden Kaminen und natürlich wunderschönen Ausblicken fügt sich die Lodge nach traditionellem Vorbild in diese wunderschöne Umgebung ein. Hierher kommen gerne Wintersportler aber vor allem Abenteurer mit hohen Ansprüchen an Komfort und sportliche Reisende sowie Outdoor-Liebhaber, die sich etwas Exklusives gönnen möchten.

Ein dichtes Wanderwegenetz lockt in die unberührte Natur und der Lake Tahoe ist eine große Spielwiese für unterschiedlichste Wassersportmöglichkeiten. Nach einem Tag in der glasklaren Bergluft, wenn alle hungrig zurückkommen, lodert im Sommer bereits ein Lagerfeuer, an dem gegrillte Marshmallows, S’Mores oder Stockbrot schon auf hungrige Heimkehrer warten. Oder Sie gönnen sich anschließend noch eine Auszeit im fast 800 m² großen Spa in zweiten Stock mit traumhaftem Blick auf den See oder entspannen im beheizbaren Pool oder Hot Tub mit Blick auf die Berge.

Die Balance zwischen aktiv sein und entspanntem Genuss gelingt Ihnen in diesem Luxusresort ganz bestimmt.

Reise anfragen