The Ritz-Carlton San Francisco

Luxushotel in San Francisco im Stil eines Grandhotels

Seit 1909 gehört die neoklassizistische Fassade zu Nob Hill wie Golden Gate und Alcatraz zum Stadtbild San Franciscos. Und fast ebenso selbstverständlich kann sich das The Ritz-Carlton San Francisco mit dem Attribut „eines der besten Luxushotels in San Francisco“ schmücken, wenn man der Fachpresse glaubt.

Tatsächlich stellen die eleganten, in dezentem Weiß, Grau und Schwarz gehaltenen Zimmer und Suiten eine willkommene Alternative zum sonst gerne verwendeten Prunk US-amerikanischer Grandhotels dar.

Natürlich findet sich auch in diesem Ritz-Carlton-Mitglied ein exklusives Club Level, dessen Gästen extra Services offenstehen, von besonderen kulinarischen Angeboten wie einem Kaviar-Tasting am Samstag bis zum persönlichen Concierge.

Allen Gästen offen hingegen steht der Spa L’OCCITANE by the Bay, der im Gegensatz zum kulinarischen Verwöhnprogramm ganz mediterran daher kommt. Weniger vom Mittelmeer inspiriert, dafür vollkommen kalifornisch, präsentiert sich die Speisekarte des „Parallel 37“, das stolz auf seine typisch amerikanische Küche ist. Und die kann hier sehr viel mehr als Fast- und Fingerfood!

Reise anfragen