Mr. C Beverly Hills

Luxushotel in Beverly Hills in bequemer Reichweite zum Rodeo Drive

Der Glamour aus Hollywoods Anfängen liegt über diesem Haus, das schon seit 2011 unter der Leitung der venezianischen Hoteliersfamilie Cipriani steht. Ein bisschen 50er Jahre, ganz viel klassische, europäische Eleganz und dazu eine Top-Lage nur drei Blocks vom Rodeo Drive entfernt – dieses Mitglied der Leading Hotels of the World hat einen ganz eigenen Charakter.

Mit 138 Zimmern und Suiten nimmt es sich im Vergleich zu vielen anderen Hotels in LA als charmant übersichtlich aus. Und die Tatsache, dass dunkles Eichenholz die Böden bedeckt und kein typisch amerikanischer Teppichboden, macht die Räume angenehm luftig und elegant.

Der europäisch-mediterrane Einfluss der Ciprianis spiegelt sich auch in der hervorragenden Küche wider, in der Carpaccio oder üppige Salate so authentisch wie in Italien schmecken.
Der Pool kann es dann zwar nicht ganz mit dem Mittelmeer aufnehmen, dafür baden die Gäste hier abgeschirmt vor neugierigen Blicken ganz ungestört und ein Aperol Sprizz von der Poolbar sorgt gleich wieder für ein bisschen Dolce Vita in Beverly Hills.

Reise anfragen