The Breakers Palm Beach

Bigger is better

Ein bisschen modernes Märchenschloss und italienischer Renaissance-Palast, ein wenig Strandhaus, ganz viel mediterraner Charme, südafrikanischer Golfplatz-Glamour… The Breakers Palm Beach an Floridas berühmtem Palm Beach lässt sich nicht eindeutig in eine Schublade pressen.
Stattdessen pickt sich das Luxusresort von vielen verschiedenen Einflüssen die Rosinen heraus und fügt sie zu einem neuen Bild zusammen.
Sogar ein "Boutique-Hotel im Hotel" gibt es: den Flagler Club mit nur 25 Suiten, unsere Empfehlung für Sie (Details s. unten).

Der Ocean Course war Floridas erster 18-Loch PlatzThe Breakers Palm Beach ist mit 56 Hektar schönstem Atlantikküsten-Park und einem Beach Club, der St.Tropez echte Konkurrenz macht, für viele US-Amerikaner das Non plus Ultra Floridas. Nicht zuletzt, weil hier 30 Millionen US-Dollar in Renovierungen, Umbauten, Verschönerungen investiert werden – jährlich!
Das „bigger is better“-Denken muss man im The Breakers Palm Beach schon tolerieren, zumal 8 Restaurants, ein 18-Loch-Golfplatz, 10 Luxus-Boutiquen und ein Kinder-Camp alles andere als bescheiden sind.

Hier spielt man nicht nur einfach Tennis, sondern lässt den Ball auf einem der 10 Plätze übers Netz fliegen, die dem Resort seinen Ruf als eines der Top 50 in den USA eingebracht hat. Doch so opulent es auch ist, The Breakers Palm Beach ist dennoch wunderbar leger geblieben.
Man findet innerhalb der Anlage trotzdem immer ein ruhiges Eckchen. Es ist ein wunderbares Ziel für Verliebte und Familien gleichermaßen.

SPECIALS

Ganzjähriger Bonus • Keine Resort Fee
• Kostenfrei WLAN und Ortsgespräche
• Kostenfreier Zutritt zum neuen, spektakulären 600qm grossen Ocean Fitnesscenter mit Gruppenstunden

Zimmer, Suiten & The Flagler Club

So wohnen Sie Im The Breakers gibt es insgesamt 550 Zimmer und Suiten. Die Standard-Ausstattung umfasst ein Kingsize- oder Doppelbett, Bademäntel, Zimmersafe, Schreibtisch, Minibar, Telefon mit Anrufbeantworter, Flachbildfernseher mit DVD/CD-Player, Highspeed-Internetzugang und Weckradio mit iPod-Dockingstation.

The Flagler Club Mit nur 25 sehr modernen Suiten ist der Flagler Club ein "Boutique-Hotel im Hotel" mit intimer, persönlicher Atmosphäre & personalisiertem Service sowie einer wunderschönen Rooftop Terrace.

Diese Extra-Etage im Hotel hat sogar einen eigenen Manager und alle Einrichtungen des Resorts stehen Ihnen als Gast des Flagler Clubs offen.

Restaurants & Bars im The Breakers Palm Beach

HMF neu eröffnete Szene-Bar mit erstklassigen Cocktails und Drinks, moderne, leichte Küche und raffinierte Snacks

Ocean House:
Steaks und Meeresfrüchte vom Grill

The Beach Club Restaurant: mediterrane Küche, lässige Atmosphäre mit Blick zum Pool und Meer, Spezialitäten u.a. Maine Lobster und Thunfisch, außerdem Wellness-Küche

Echo: Asia-Restaurant, ca. 5 Minuten vom Hauptgebäude entfernt, 5-Elemente-Küche, Cocktail- und Sake-Spezialitäten

The Circle: bekannt für den opulenten Sonntags-Brunch, Frühstück

The Flagler Steakhouse: eines der besten im Palm Beach, im Gebäude des Golf- und Tennisclubs, Spezialitäten u.a. New York Strip, Porterhouse und Filet Mignon

The Italian Restaurant: authentische italienische Hausmannskost, handgemachte Pasta, typisch italienisch: Hier sind Kinder herzlich willkommen!

The Seafood Bar: fantastischer Meerblick, lässig-elegante Atmosphäre, das Beste aus dem Meer (Krabben, Hummer, Austern)

The Surf Break: Zwischen den beiden südlichen Pools gelegen, Drinks, Erfrischungen & leichte Snacks

Golfspielen im The Breakers Palm Beach

2 Plätze für Profis und Beginner Das The Breakers ist ein Traumziel für Golfer. Es besitzt zwei 18-Loch-Meisterschaftsgolfplätze, die sowohl Anfängern als auch Profis echte Herausforderungen bieten und exklusiv den Hotelgästen sowie Clubmitgliedern gegen eine Gebühr zur Verfügung stehen.

The Ocean Course: auf dem Hotelgelände, überblickt den Atlantik, 1896 von Alexander H. Findlay entworfen, 2000 von Brian Silva neu gestaltet, 18 neue Putting-Oberflächen, 88 neue und renovierte Bunker, TifEagle Bermuda-Gras vom Tee bis zum Green, 6 Seen, Wege für Golfcarts, 930 m² großes Putting Green

The Breakers Rees Jones® Course: 16 km vom Resort entfernt, zählt zu den besten Plätzen im Südosten der USA, Gegenpol zum historischen Ocean Course, viele herausfordernde Wasserhindernisse, variantenreiche Pin-Positions, große Landebereiche
Vom Resort aus ist der Platz mit dem kostenfreien Shuttle zu erreichen. Für beide Plätze kann Golfausrüstung direkt vor Ort geliehen werden. Die hoteleigene The Breakers Golf Academy bietet qualifizierten Unterricht für jede Stufe an.

Sport & Wellness

aktiv sein 10 Tennisplätze, 4 Oceanfront Swimming Pools, 4 Jacuzzis, ca. 2,5 km langer Privatstrand, 2 Fitness-Center, Beach-Club mit großem Wassersport-Angebot (u.a. Schnorcheln, Tauchen, Kajak fahren), Bootcharter, Fitnesskurse (z.B. Yoga, Tai Chi, Pilates, Power Walk, Wassergymnastik), Plätze für Beach-Volleyball, Krocket und Fußball, Joggingpfad und Fahrradverleih

entspannen Spa at The Breakers: im mediterranen Stil direkt am Meer mit integriertem Fitness-Center, Pool und Whirlpool, 17 Behandlungsräume, erholsame Behandlungen (Massagen, Körperwickel, Peelings und Guerlain-Facials), Beautysalon, Dampfbad, Sauna

Kinder

Family Entertainment Center umfassendes Unterhaltungsprogramm, kleines Kino für die ganze Familie

Toddler’s Playroom: Spielbereich für Kinder bis zu 3 Jahren
Kinder von 3 bis 12 Jahren können am gebührenpflichtigen Coconut Crew Interactive Camp teilnehmen. Hier wird mit den Kindern gebastelt, gespielt, Strandspaziergänge unternommen und vieles mehr

Reise anfragen