Oliva Hotel

Design-Hotel in Montevideos angesagtem Viertel Punta Carretas

Schon in der Lobby wird auf 12 Metern Holzregal klar: Das Oliva Hotel ist eine Hommage an das kleine Land Uruguay. Gedichtbände, Romane, Skulpturen und Bilder von Künstlern aus allen Landesteilen reihen sich im Entrée dekorativ aneinander.

In der Lobby finden sich Literatur und Kunst aus ganz UruguayNahezu jedes Möbelstück ist ein handgefertigtes Unikat, vor Ort aus regionalen Hölzern gefertigt. Innendesigner Hassan Balut wählte für die 22 Zimmer und 8 Suiten Leder, Leinen und Stein, die Uruguay vom Ursprung bis zum fertigen Produkt nie verlassen haben.

Im Rahmen eines klaren, zurückgenommenen Designkonzepts hat es sich das Oliva Hotel zur Aufgabe gemacht, die Kultur und die Produkte des Landes zu würdigen. Jeder Wein, der im Glas tiefrot leuchtet, jede handgerollte Zigarre – was auch immer dem Gast begegnet stammt aus der Umgebung.
Ein gutes Gefühl, das in diesem Boutique-Hotel erfrischend modern und urban daherkommt. Fast ebenso angesagt, wie die Umgebung im Trend-Viertel Punta Carretas mit vielen Restaurants, Bars und Shops.

Und spätestens nach einem Aufenthalt im Oliva Hotel wird eine möglicherweise vorhandene Wissenslücke geschlossen. Uruguay ist ein bedeutendes Oliven-Anbaugebiet! Das goldgrüne, hocharomatische Olivenöl aus Uruguay zählt unter Feinschmeckern sogar zu den weltbesten!

Reise anfragen