The Oberoi Philae

Nilkreuzfahrten wie früher mit dem Luxus von heute

Wer jemals in einem Oberoi-Hotel zu Gast war weiß: Das Niveau ist hoch. Sehr hoch. Dasselbe gilt natürlich auch für die Nilschiffe der renommierten Hotelkette und ganz besonders für die generalüberholte MS Oberoi Philae.



Seit 1995 befährt das einem historischen Raddampfer nachempfundenen Schiff den Nil auf 5- bis 7-tägigen Nilkreuzfahrten von Assuan nach Luxor und zurück.
Nach einer grundlegenden Renovierung gilt es als eines der besten Luxusschiffe auf dem Nil mit Spa und königlichem Ballsaal.

Das zeichnet die MS Oberoi Philae aus:
• maximal 44 Passagiere
• 18 Kabinen je 36 m² im britischen Kolonialstil, mit Balkon
• 4 Suiten, 54 m², mit Balkon
• Ambiente an Bord gehoben, abends Robe
• wechselnde Themennächte
• sämtliche Nilkreuzfahrten werden von einem renommierten Ägyptologen begleitet

Suiten/Kabinen

Grundausstattung: Minibar/Kaffeemaschine, LCD-TV, DVD-Player, Safe, Telefon, Internet
18 Luxuskabinen: Panoramafenster, Balkon, 36 m² Wohn-/Schlafzimmer, sep. Badezimmer
2 Luxury Suiten: Panoramafenster, Balkon, 54 m² Wohn-/Schlafzimmer, sep. Badezimmer
2 Luxury Suiten mit Terrasse: Panoramafenster, 30 m² große Terrasse mit Jacuzzi, 54 m² Wohnzimmer, sep. Schlafzimmer, sep. Badezimmer

Einrichtungen an Bord

• Spa & Beauty-Salon
• Swimmingpool
•Fitnessraum
• Bibliothek & Lounge

Schiffsdaten

Typ:Raddampfer
Baujahr:1995
Länge:72 m
Breite:14 m
Passagierdecks:3
Passagierkapazität:112
Bordsprache:Englisch

The Oberoi Philae Passagen