Soneva Kiri

Luxus-Eco-Resort in Thailand mit 5 Sterne-Barfußfeeling

Ein Strand wie gemaltErst mit einer privaten Propellermaschine und dann 10 Minuten im Speedboot geht es geradewegs ins Paradies mit dem Namen Koh Kood. Wenn die weißen, zeltartigen Giebel der Villen zwischen den Palmen und Blüten auftauchen, ist so viel Abstand zwischen Alltag und dem Hier und Jetzt, wie nur irgend möglich.
Weniger ist mehr und die schönste Inspiration ist die Natur – nach diesem Credo entwächst das Soneva Kiri einem riesigen tropischen Inselgarten und spielt gekonnt mit den Materialien, die unweigerlich hierher gehören.

Dinner im GrünenIn einigen Villen verwischen sich die Grenzen zwischen Drinnen und Draußen derart, dass man sich beim Duschen zwischen Papageienblumen und Bananenstauden fragt, ob das denn alles der Wirklichkeit entsprechen kann. Und trotz all der rustikalen, legeren und ungezwungenen Elemente hört das Soneva Kiri nie auf, seinen Ruf als Spitzenresort der Luxusklasse zu verteidigen.

Ob Service, Essen, Einrichtung oder Qualität – nur das Beste ist gut genug. Alles ist durchdacht, geplant und perfekt organisiert und wirkt dennoch so liebenswert zufällig und natürlich, dass beim Abschied von diesem Paradies schon so manche Träne geflossen ist.

Reise anfragen