Route der Tausend goldenen Tempel

3-tägige Privatcharter mit abwechslungsreichem Landprogramm

Auf dieser Kreuzfahrt ab und bis Bangkok an Bord eines der beiden Luxusschiffe Anantara Song oder Anantara Dream können Sie sich wörtlich treiben lassen: Die entspannte Atmosphäre mit maximal 8 Passagieren an Bord der baugleichen Schiffe ist der ideale Rahmen, um völlig in der thailändischen Exotik abzutauchen.

Begleiten Sie Mönche bei der traditionellen Merit-Geste, staunen Sie über uralte Königsstädte und geschickte Handwerker, die noch wie vor hundert Jahren arbeiten. An Bord der Anantara Song erwarten Sie stimmungsvolle Sundowner vor Tempelkulisse, authentische Thai-Küche und der Zauber längst vergangener Zeiten.

Tag 1: Bangkok & Wat Pathum Khong Ka

Bangkok & Wat Pathum Khong Ka Einschiffung um 10:00 Uhr an der Privatpier des Anantara Bangkok Riverside Resort & Spa und Empfang mit einem kühlen Kräuterdrink. Die Reise beginnt mit der Besichtigung des Wat Arun, einem der bekanntesten Tempel Bangkoks und dem Besuch des Royal Barges Nationalmuseums.
Für das Mittagessen kehren Sie an Bord zurück, danach passieren Sie die Insel Koh Kret in Nonthaburi. Hier bleibt das Schiff bis zur Tea Time am Nachmittag lang liegen, so dass Sie von Deck aus dem bunten Kommen und Gehen auf dem Fluss zusehen können.
Mit Sandwiches, Früchten, Schokoladenkuchen, Teegebäck und Tee gestärkt machen Sie sich auf den Weg zum Wat Pathum Khong Ka. Wer dort die Koi-Karpfen füttert, folgt einer alten buddhistischen Tradition um positive Kraft und Glück zu schöpfen.
Den Wat Samakkiyaram erreichen Sie dann rechtzeitig, um den Sonnenuntergang zu beobachten und für die Nacht anzulegen. Um 19:00 Uhr wird an Deck ein Apéritiv mit Canapées gereicht, bevor das traditionelle thailändische Abendessen vor der einzigartigen Kulisse des Wat Samakkiyaramserviert wird.

Tag 2: Ayutthaya

Ayutthaya Früh morgens Sie die Gelegenheit, mit den Mönchen des Wat Samakkiyaram durch die traditionelle „Merit“-Geste positive Kraft zu schöpfen, bevor Sie an einer Tempelführung teilnehmen.
Nach einem ausgiebigen Frühstück können Sie während der Weiterreise von Bord aus das Leben auf dem Chao Phraya River beobachten. Mittags wird ein italienisches Menü serviert, bevor das Schiff Wat Panancherng erreicht. Dort besichtigen Sie das alte Kloster, in dem die größte antike Buddha-Statue Thailands steht.
In einer Limousine fahren Sie weiter in die UNESCO-Weltkulturerbe-Stadt Ayutthaya. Mit einem einheimischen Guide erkunden Sie die alte Königsstadt und bekommen die Gelegenheit für einen Elefantenritt. Ihr Chauffeur fährt Sie dann in den Bezirk Bang Pa In, wo Sie wieder an Bord gehen. Vielleicht möchten Sie unterwegs eine Tüte mit Fischen oder einen Käfig mit kleinen Vögeln kaufen, um diesen ihre Freiheit zu schenken? Eine traditionelle „Merit“-Geste, um positive Kraft zu erlangen!
Per Limousine geht es zurück zum Pier, an Bord nehmen Sie das Mittagessen ein. Über Nacht liegt Ihr Schiff in der Nähe des Wat Niwet Thammaprawat, der für den heutigen Aperitif an Deck und während des thailändischen Abendessens die Kulisse bildet.

Tag 3: Wat Niwet Thammaprawat & Bang Sai

Wat Niwet Thammaprawat & Bang Sai Nach dem Frühstück nimmt Sie Ihr persönlicher Reiseführer für den Wat Niwet Thammaprawat in Empfang. Nach der Besichtigung des Tempels spazieren Sie zum Sommerpalast Bang Pa In und fahren anschließend mit einer Limousine und einem Reiseführer zum Bang Sai, dem königlichen Kunst- und Kunsthandwerkszentrum. Hier können Sie noch viele traditionelle Thai-Häuser bewundern und den Handwerkern zusehen: Korbwaren, Seidenblumen, handgewebte Seide und Baumwolle, gefärbte Seide, Holzschnitzereien, handgefertigte Miniaturpuppen und traditionelle Möbel werden dort hergestellt.
Mittags gehen Sie am Bang Sai Royal Folk Pier wieder an Bord, wo während der Rückfahrt nach Bangkok ein leichtes thailändisches Mittagessen an Deck serviert wird. Nachmittags wird noch einmal ein traditioneller Afternoon Tea serviert, bevor Sie sich um 16:30 Uhr am Anlegesteg des Anantara Bangkok Riverside Resort & Spa ausschiffen.

Reise anfragen