Mandarin Oriental Bangkok

Luxushotel in Bangkok mit Traumlage am Fluss

In Bangkok ist das „Oriental“, wie es hier von allen genannt wird, eine echte Institution unter deutscher Leitung. Nicht nur, dass der traditionelle Afternoon Tea in der Author’s Lounge des Mandarin Oriental Bangkok so elegant zelebriert wird, wie kaum anderswo. Auch die Lage am Ufer des Chao Phraya ist legendär.

Eine tropische Oasen mitten in BangkokIn der stets vom Verkehrsinfarkt bedrohten Metropole ist Ruhe ein kostbares Gut, das in diesem thailändischen Stadthotel zur Grundausstattung gehört. Wer seine Bahnen im Pool zieht kann die bunten Verkehrs- und Partyboote vorüberfahren sehen, ihre Motoren nur ein leises, fast beruhigendes Tuckern.

Rund 1.200 Angestellte kümmern sich um die knapp 400 Zimmer im modernen „River Wing“ und dem älteren „Garden Wing“. Einige der Teammitglieder arbeiten schon fast 20 Jahre für das Mandarin Oriental Bangkok – eines der sichersten Zeichen, dass hier wirklich alles stimmt.
Ein weiteres Plus: Um in die Stadt zu gelangen, kann man ganz traditionell einfach mit einem Schiff flussaufwärts fahren.

Reise anfragen