Lamai Serengeti

Luxus-Safari Camp in der Serengeti mit eigenem Familien-Camp

Lieblingsplatz am MittagEine große Aufgabe, vor die die Regierung Tansanias einige verantwortungsbewusste Safari-Unternehmen stellte: Camps in der Serengeti zu errichten, die nur minimal in die Natur eingreifen. Das Motto: Sehen aber nicht gesehen werden. Horchen aber nicht gehört werden.

Blick über die Serengeti Nicht weit von hier queren tausende Gnus während der Great Migration von Juli bis Oktober den Mara River und die Gäste des Lamai Serengeti sitzen dann in Logenplätzen. Doch die Wildtiere halten sich nicht nur an den Zeitplan der Migration: sie bevölkern rund ums Jahr die Serengeti und wer im Geländewagen hinaus in die Wildnis fährt, wird täglich auf große und kleine Wegbegleiter treffen. Die vielen kleinen Taleinschnitte, Bäche und Felsformationen rufen allerdings geradezu danach, zu Fuß erkundet zu werden. Im Lamai Serengeti lernen die Gäste die Regeln der Wildnis kennen, sich ihnen anzupassen und werden mit einzigartigen Erfahrungen belohnt.

Familientipp – Lamai Private

Ein eigenes Camp nur für uns 5 Tented Suite mit großen Veranden, ein Pool und eine eigene Crew – das kleine, eigenständig operierende Camp Lamai Private kann exklusiv gebucht werden – inklusive privatem Fahrzeug & Guide. Perfekt für einen entspannten Familienurlaub im intimsten Kreis!

Reise anfragen