andBeyond Klein's Camp

Luxuslodge in Tansania mit separaten Cottages


Morgenrot über der Serengeti Rings um das andBeyond Klein’s Camp gibt es nur Natur und Tiere – so muss es im Paradies sein. Das Camp genießt das Privileg, inmitten eines 10.000 Hektar großen Privatbesitzes im Nordosten der Serengeti zu liegen. In völliger Abgeschiedenheit südlich der Masai Mara, durch die jährlich riesige Wildherden auf der großen Wanderung ziehen.

Den Luxus eines Hotels und das Freiheitsgefühl eines Camps – in den festen Cottages von andBeyond Klein’s Camp verbinden sich beide Eigenschaften perfekt. Glänzende Holzböden, riesige Himmelbetten mit luftigen Moskitonetzen und weiche Teppiche – das Wohngefühl in diesem festen Camp ist äußerst gemütlich und elegant.

Jede Suite ist in einem eigenen Cottage untergebracht Auch außerhalb der Great Migration treffen die Gäste des Camps hier auf interessante Weggefährten, die Big Five inklusive. Biegt das Auto dann um eine Kurve, öffnet sich vielleicht eine Sandbank am Ufer des Grumeti Rivers und vielleicht erwartet Sie dort ein reichhaltiges Frühstück? Kleine Aufmerksamkeiten wie ein solches Bush-Breakfast sind jene Details, über die man sich hier draußen in der Wildnis fast kindlich freuen kann.

Reise anfragen