Die Vielfalt der Kapregion

10-tägige, private Luxusreise nach Südafrika ab/bis Kapstadt

Diese private Südafrika-Rundreise ist etwas für alle, die sich etwas gönnen möchten: Die besten Lodges, die schönsten Landschaften, die feinste Küche. An allen Orten haben wir ausgiebig Zeit für individuelles Programm eingeplant, so dass Sie sämtliche Facetten Südafrikas in Ruhe erkunden können. Ein privater Chauffeur macht die Ortswechsel und Ausflüge zu einer rundum entspannten Angelegenheit, an den sehenswertesten Orten steht Ihnen ein deutschsprechender Guide für Ausflüge zur Seite.

Weinberge des Delare Graff EstateVon Kapstadt, der Hauptstadt der kulinarischen Genüsse, führt diese Luxusreise durch Südafrika ins Grootbos Nature Reserve und anschließende in die malerischen Winelands, wo nicht nur Weinkenner voll auf ihre Kosten kommen.

Eine Rundreise, die Augen, Geist und Gaumen gleichermaßen verwöhnt! Gerne reservieren wir Ihnen auf der gesamten Reise Plätze in Restaurants Ihrer Wahl oder beraten Sie hinsichtlich kulinarischer Höhepunkte am Kap.

Tag 1 – 3: Kapstadt

Tag 1: Kapstadt Am Flughafen erwartet Sie bereits ein privater Chauffeur, der Sie zum Ellerman House, einer der beliebtesten und sicher exklusivsten Adressen Kapstadts bringt.
Und das nur 10 Minuten vom Zentrum Kapstadts entfernt. Ellerman House bietet genau die richtige Mischung aus Abstand zur Großstadt auf der einen aber zentraler Lage auf der anderen Seite.

3 Übernachtungen im Ellerman House in einem Deluxe House Room

Tag 2: Stadtrundfahrt Kapstadt mit Tafelberg & Helikopterflug Der heutige Tag beginnt für Sie mit einer Entdeckungstour. Ihr privater, deutschsprachiger Guide holt Sie in Ellerman House ab und gemeinsam unternehmen Sie eine halbtägige Stadtrundfahrt durch Cape Town und natürlich zum Tafelberg (wetterabhängig) sowie zum Castel of Good Hope.

Vorher oder nachher (je nach Wetterlage) verschaffen Sie sich einen fantastischen Überblick aus der Vogelperspektive: An Bord eines Helikopters schweben Sie 25 Minuten lang über die Stadt, die Atlantikküste, False Bay und Fish Hoek.

Den Nachmittag können Sie ganz nach Lust und Laune gestalten.

Tag 3: Tagesausflug zum Kap Auch heute stellen wir Ihnen einen deutschsprachigen Privatguide zur Seite, der Sie mit auf einen Tagesausflug zum Kap nimmt.
Über den Chapmans Peek Drive führt Sie die aussichtsreiche Fahrt ans Kap der Guten Hoffnung und von da weiter die False Bay entlang zurück nach Kapstadt.
Je nach Ihren Wünschen werden Sie zahlreiche Stopps einlegen und Gelegenheiten dazu gibt es reichlich: Bleiben Sie, wo auch immer es Ihnen gefällt!
Für diesen Tagesausflug haben wir ein inklusives Mittagessen in einem Fischrestaurant angedacht.

Tag 4 – 6: Grootbos Nature Reserve

Tag 4: Grootbos Nature Reserve Ein privater Transfer bringt Sie an der False Bay entlang via Hermanus ins Grootbos Nature Reserve, die reine Fahrzeit beträgt 2,5 – 3 Stunden. Inmitten dieses großartigen Naturschutzgebietes entstanden aus ein paar verfallenen Farmhäusern die heutige Grootbos Garden & Forest Lodge, in der Sie die kommenden drei Nächte bleiben.

Auf einer Anhöhe mit Blick über Walker Bay und das weit entfernte Kap der Guten Hoffnung gibt es statt der Big Five-Gamedrives fantasievolle „Blumensafaris“, man begegnet Pavianen, Antilopen, Luchsen oder bunten Vögeln, die in all ihrer Vielfalt zur besonderen Andersartigkeit der Grootbos Forest Lodge beitragen. Besonderes Extra: Im „Forest-Spa“ haben wir eine 30 minütige Nacken- und Schultermassage für Sie inkludiert!

3 Übernachtungen im Grootbos Garden Lodge & die Grootbos Forest Lodge

Tag 5 – 6: Zur freien Verfügung Diese beiden Tage stehen Ihnen zur freien Verfügung und können ganz nach Belieben mit vielen verschiedenen aktiven oder entspannenden Angeboten der Lodge ausgeschmückt werden. Ob Wandern, Reiten oder Bootsausflüge zur Robbeninsel Dyer Island – Grootbos ist ein wunderbarer Ort, um viel über Pflanzen, Tiere und Umwelt zu lernen! Ein Highlight sind die Ausflüge zur Walbeobachtung von Juni bis November.

Tag 7 – 10: Winelands & Genuss-Tour

Tag 7: Südafrikas Winelands Ein Privatchauffeur holt Sie in Grootbos ab und fährt Sie in die Winelands ins Delaire Graff Estate. Nach der Nähe zum Meer finden Sie auf dem höchsten Punkt des Helshoogte Passes eine vollkommen andersartige Landschaft, die nicht nur Weinkenner begeistert, sondern Genießer jedweder Couleur, die dem Alltag den Rücken kehren möchten.

Delaire Graff beschäftigt sogar einen eigenen Önologen, der Sie sicher auch einen Blick in einen der fortschrittlichsten Weinkeller der südlichen Hemisphäre werfen lässt. Und natürlich den einen oder anderen guten Tropfen verkosten!

3 Übernachtungen im Delaire Graff Estate mit Frühstück

Tag 8: Private Genusstour Damit Sie alle Facetten der Winelands ausgiebig erkunden können, haben wir heute eine private, Tagestour mit deutschsprachigem Guide durch die Winelands inkl. zweier Weinverkostungen für Sie arrangiert. Der Weg durch die malerischen Weinberge führt Sie auch zum Taal Monument, das Mittagessen werden Sie im La Motte, einem erstklassischen Weingut mit Spitzenrestaurant (oder einem ähnlich hochkarätigen Gourmetrestaurant) einnehmen.

Tag 9: Zur freien Verfügung Den letzten vollen Tag Ihrer Reise können Sie nach Ihren Wünschen gestalten und beim ausgiebigen Baden im Pool, während einer Spa-Anwendung oder einer Runde Golf ausklingen lassen. Sehenswert wäre außerdem als krönender Abschluss auch noch die Stadt Franschhoeck.

Tag 10: Abreise Entsprechend der Abflugzeit bringt Sie ein privater Transfer vom Delaire Graff Estate zum Flughafen oder zum individuellen Anschlussprogramm, das wir gerne nach Ihren Vorstellungen zusammenstellen – sprechen Sie uns einfach an!

Leistungen, Specials & Preise

inklusive • Private Transfers, deutschsprachige Reiseleitung auf den Ausflügen
• 3 Übernachtungen im Ellerman House, in einem Deluxe Zimmer, inkl. Frühstück, Soft Drinks, Tee/Kaffee, Bier, Getränke der Minibar, Wäscheservice, Sunset Cocktail, WLAN, private Transfers im Umkreis von 15km abhängig der Verfügbarkeit
• Halbtägige Stadtrundfahrt in Kapstadt mit Tafelberg (wetterabhängig)
• Helikoptertour Kapstadt (25 Minuten)
• Tagestour zum Kap der Guten Hoffnung
• 3 Übernachtungen im Grootbos Nature Reserve/Forest Lodge inkl. Vollpension (Frühstück, leichtes Mittagessen, 5-Gänge Abendessen), geführte Wanderungen durch den Fynbos und den Milkwood Wald. Fahrten und Wanderungen durch das Walker Bay Natur Reservat und entlang den Klippen von De Kelders. Ausritte für erfahrene Reiter und Anfänger im Reservat Strandwanderungen, Höhlenbesichtigung (Klipgat Höhle) in Verbindung mit saisonbedingter Walbeobachtung (Juni – Dezember) von Land sowie Vogelbeobachtungen.
• 30-minütige Nacken und Schultermassage im Grootbos Nature Reserve
• 3 Übernachtungen Delaire Graff Estate inkl. Frühstück, privatem Host Service, WLAN, Getränke der Minibar, kostenloser Transfer nach Stellenbosch, Delaire Weinverkostung, Sunset Bubbles mit Canapés im Zimmer, Wäscheservice, Nespresso-Kaffemaschine sowie eine Auswahl an Snacks
• Tagestour durch die Winelands mit 2 Weinverkostungen
• 2 x Mittagessen

Reise anfragen