Molori Safari Lodge

Luxuslodge im malariafreien Gebiet für Feinschmecker & Nashorn-Fans

Das Wort „Molori“ bedeutet in der Banutsprache seTswana „träumen“. Und tatsächlich reibt man sich als Gast der Molori Safari Lodge bisweilen die Augen, denn diese Lodge ist irgendwie besonders. Anders. Die Architektur der Molori Safari Lodge spiegelt vom Boden bis zum Dach die traditionelle Baukunst Afrikas wider, inspiriert von der Natur und von Hand gefertigt.

Ringsum offen für die NaturDoch es ist nicht nur der unvergleichliche Stil, der die 5 riesigen Suiten der Molori Safari Lodge von anderen Mitbewerbern unterscheidet.
Es ist auch der herausragende persönliche Service der möglich wird, weil sich 22 Staff-Mitglieder um maximal 14 Gäste kümmern. Ein international ausgebildeter Gourmetkoch schöpft aus dem Reichtum eines Lodge-eigenen Bio-Gartens oder lässt Zutaten frisch aus Johannesburg einfliegen, das i-Tüpfelchen bilden erlesene Weine und Whiskeys edelster Jahrgänge.

Tipp: Da sich Molori Safaris für den Schutz von Nashörnern einsetz haben Sie hier bisweilen die einzigartige Möglichkeit, Experten beim Einsetzen von Microchips in die Hörner des sedierten Tiere zu begleiten.

Reise anfragen