Tengile River Lodge

Dort, wo dichter Auenwald am Ufer des Sand Rivers für kühlenden Schatten sorgt, versteckt sich diese Luxuslodge von &beyond, die mit einer einmaligen Mischung sofort jedes Herz erobert: Highend Luxus + eine afrikanische Seele. Alleine der erste Blick auf die Uferlandschaft des Sabi Rivers, der sich Ankömmlingen bietet, verzaubert mit einem unerwarteten Überraschungseffekt.

Auch die neun Suiten scheinen wie aus einem Guss mit dieser üppig grünen Natur, Holz und natürliche Materialien bilden den Rahmen für hochwertigste Ausstattung.
Ein bisschen Retro Chic, minimalistisches Raumdesign und doch ausgesucht viel Liebe zum Detail wie der Terrazzoboden mit Steinen aus dem Schienenbett der Salati Railway – das sind die Grundpfeiler für eine stylishe Atmosphäre, die herzlich afrikanisch und doch höchst professionell ist.

Auch die Lage dieser Luxuslodge ist extravagant: In einem privaten Game Reserve westlich des Krüger Nationalparks teilt sie sich ein riesiges Areal mit nur einer Schwester-Lodge. So sind insgesamt nur 7 Safarifahrzeuge gleichzeitig im Reservat unterwegs – ein absoluter Luxus, der in diesem wilden, tierreichen Teil Südafrikas!

Doch selbst, wer es sich „nur“ auf der Veranda in einem der gemütlichen Lounge-Sessel bequem macht und auf den Fluss blickt, ist schon mittendrin im wilden, ungezähmten Busch – der gleich jenseits des perfekt gepflegten Rasens beginnt.

Reise anfragen