Lekkerwater Beach Lodge

Ganz im Osten des De Hoop Nature Reserves, wo die Brandung gleichmäßig am elfenbeinweißen Sandstrand leckt und der Horizont mit dem Himmel verschmilzt, liegt dieser „Leckerbissen“: die Lekkerwater Beach Lodge, was in Afrikaans so viel wie „gutes Wasser“ bedeutet, mit nur sieben Zimmern und einem sagenhaften Blick.
Die Reduktion auf das Wesentliche und das Weglassen lenkt hier den Blick auf die Natur. Extras wie Klimaanlage oder Minibar gibt es nicht - der Natur zu Liebe. Dafür 100% ökologische Lebensmittel und das Gefühl, Zuhause zu sein.

Die Glasschiebetüren der Zimmer lassen sich komplett öffnen und holen das Panorama über den Indischen Ozean und den kilometerlangen Strand direkt ins Innere – wie überhaupt die Natur hier ständig Zutritt hat.

Nachhaltig und mit einem geringen ökologischen Fußabdruck entstand dieses Mitglied der Natural Selection auf dem einstigen Wochenendhaus „Camp David“ des ehemaligen Präsidenten FW de Klerk.
Er wählte diesen Küstenabschnitt aus denselben Gründen, wie die Gäste heute: Keine vier Stunden dauert die Fahrt, ein Teil davon Piste, nach Kapstadt (und weniger als eine Stunde im Kleinflugzeug oder Helikopter) und doch findet man hier absolute Abgeschiedenheit. Zwei Nächte sollten Sie unbedingt bleiben, um während Beach-Walks und Walks im De Hoop Nature Reserve die Natur zu genießen.

Das Konzept: Beach & Bush miteinander zu verbinden und alles so nachhaltig wie möglich zu gestalten. Die Zutaten für die Küche stammen aus einem Umkreis von 80 Kilometern, die Sonne sorgt für Energie und Wasser wird wieder aufbereitet.

Reise anfragen