La Clé Village

Vier Villen, die ihren Gästen als Schlüssel (-erlebnis) zu Südafrikas Weinbergen dienen: La Clé des Montagnes! Alle Villen (bis auf Galerie) sind natürlich komplett zu mieten - doch auch im Stil eines Boutique-Hotels zimmerweise.

Die vier Unikate auf dem Areal eines bewirtschafteten Weinguts in den historischen Winelands, nur einen Spaziergang von Franschhoek, sind das, was gerne als „home away from home“ betitelt wird.
Gemütliche, höchst luxuriöse Privathäuser mit eigenen Pools und mit zwei, drei oder vier Schlafzimmern. Für Familien ebenso geeignet, wie für Gruppen und Paare. Heimlicher Star allerdings ist die kürzlich von Designer Jacques Erasmus neu umgestaltete Villa Manoir.

Wer zum Golfspielen nach Südafrika reist, ist in La Clé des Montagnes bestens aufgehoben. Insgesamt neun Golfplätze lassen sich von dort aus erreichen, ebenso viele Weingüter locken in der Region mit Verkostungen und Besichtigungen. Und falls Sie einmal nicht in Ihrer Villa speisen möchten: So eine Dichte an Spitzen-Restaurants wie in den Winelands bei Franchhoek findet man selten.

Chef's Table

Tipp für Feinschmecker Tipp für Feinschmecker
Mehrmals pro Woche werden am Chef's Table saisonale, köstliche Familienessen veranstaltet. Diese Abendessen bereiten die Spitzenköche und gleichzeitigen Manager der Lodge Scott & Mel Shepherd zu.

20% Special

Für den Reisezeitraum 1. Mai – 30. September 2019 & 2020 20% Preisnachlass für Aufenthalte ab 2 Nächten (oder länger) für alle Neubuchungen 2019 & 2020

Reise anfragen