Tswalu Tarkuni House

Willkommen im Tierreich der Kalahari

Romantischer geht's kaumWer die Einsamkeit sucht, findet Sie in Tarkuni. Diese Privatlodge für bis zu 10 Personen liegt selbst für afrikanische Verhältnisse weit ab. Dort, wo einst nur San-Buschmänner die Kalahari bewohnten, stehen das Tarkuni House und die Suiten von Tswalu The Motse in einem breiten Tal, umgeben vom einem der größten privaten Wildschutzgebiete Südafrikas – dem malariafreien Tswalu.
Tswalu bedeutet so viel wie „Neuanfang“ und tatsächlich hat man als Gast in Tarkuni das Gefühl, dass eine innere Reset-Taste gedrückt wurde. Es sind die Weite und raue Schönheit der Kalahari, die vom ersten bis zum letzten Augenblick alle in ihren Bann zieht. Ein Ort, an dem der Alltag zur fernen Erinnerung wird.



Tagsüber gehen Sie mit einem eigenen Ranger-Team auf Safari, während der Rest der Servicemitarbeiter sich schon um das Essen nach Ihrer Rückkehr kümmert. Annehmlichkeiten wie im Luxushotel mit der Privatsphäre eines eigenen Heims – als Mitglied von Relais & Châteaux bietet Tarkuni Luxus vom Feinsten.
Die Möglichkeiten sind in Tarkuni so vielfältig, dass eine Woche bei Weitem nicht reicht, um alles auszuprobieren. Dank des großen Engagements der Familie Oppenheimer haben sich im Tswalu Reservat auch sehr seltene Tiere angesiedelt, die Ihnen wirklich besondere Safari-Erlebnisse bieten.

Reise anfragen