Alkira Lodge

Kleine Luxus-Lodge an der Garden Route mit spektakulärer Lage

So viel Himmel, so viel Weite, so viel Blau ringsum sind selbst für die südafrikanische Küste ungewöhnlich. Dass Sie sich in diese kleinen Luxuslodge dem Himmel und den Schäfchenwolken irgendwie näher fühlen ist der Lage auf dem Rücken einer Halbinsel zu verdanken. Sie heißt (Zufall oder nicht?) „Leisure Island“ und bietet Ihnen ein privates Naturschutz-Refugium voll himmlischer Muße. Von hier aus blocken Sie auf der einen Seite auf das offene Meer, auf der anderen über die Lagune bis Knysna, das herrlich weit weg scheint und dennoch nur 15 Minuten entfernt ist.



Ein naturnaher Garten mit geschützter Fynbos-Vegetation bildet den Rahmen für die moderne, lichtdurchflutete Boutique-Lodge, die wann irgendwie möglich die Kraft der Natur nutzt. Die nur 5 Suiten, das Apartement sowie das separate Cottage sind Meisterstücke minimalistischer, naturnaher und perfekt inszenierter Architektur – sehr großzügig und mit fantastischen Ausblicken durch große Panoramafronten.

Und wenn sich nachts die Milchstraße bis zum Horizont neigt, sich die Lichter von Knysna in der Lagune verhundertfachen und die Fynbos-Pflanzen noch von der Wärme des Tages duften, ist der vielleicht schönste Logenplatz der Pool, wunderbar warm Dank Sonnenenergie. Alkira – Himmel. Passender könnte diese Lodge nicht heißen.

Reise anfragen