Lateinamerika

Nur nicht aus der Ruhe bringen lassen

Zum Glück bringt mich aber gerade im Urlaub nichts aus der Ruhe. Ja, man kann mich sogar am Flughafen vergessen! Wenn ich im Reisemodus bin, hole ich mir erst einmal einen Kaffee – und gucke dann weiter. Gerade in Südamerika, wo die Uhren anders ticken, hat mich meine Gelassenheit immer weiter gebracht.

Allerdings kann man auf diesem unfassbar großen, weiten, menschenleeren Kontinent gar nicht anders, als ruhig werden. Alleine auf dem Salzsee Salar de Uyuni zu stehen, dessen gleißendes Weiß in die Rottöne der Atacama übergeht, ist ein Gefühl von Zeitstillstand. Und solche Naturerlebnisse bietet Lateinamerika so unfassbar viele, dass ich dafür jeden Traumstrand der Welt links liegenlassen kann. Wobei, da gäbe es in Uruguay oder Peru doch ein paar Geheimtipps …