Teeplantagen, Wildnis, Strände

Diese privat geführte Reise durch Sri Lanka ist ein wunderschöner Einstieg, um das zauberhafte Land kennenzulernen. Und wer bereits in Sri Lanka war, wird ebenfalls neue Facetten kennenlernen!


Auf den Spuren des weltbekannten Ceylon-Tees entführen wir Sie als Auftakt in das sattgrüne Reich der Teeplantagen in luftiger Höhe. Anschließend lernen Sie die wilde Südostküste kennen: Den Yala Nationalpark, die Heimat von Leoparden, Bären und Elefanten. Für den perfekten Ausklang sorgen entspannte Tage am Indischen Ozean, die Sie in Windeseile in die Welt des puren Genusses entführen.

Detaillierter Reiseverlauf zum Downloaden

Tag 1 – 3: Ceylon Tea Trails/Hatton

In den Teeplantagen Am Flughafen werden Sie bereits erwartet. Über eine malerische, kurvenreiche Straße durch üppig grüne Teefelder vorbei geht es hinauf auf 1.250 Meter in die Teeregion Ceylon Teeregion.

Dort wohnen Sie in Sri Lankas erstem Relais & Châteaux-Resort: dem Ceylon Tea Trails. Nachdem Sie Ihren Bungalow bezogen haben, wird dort ein erster PCR-Schnelltest gemacht. Der nostalgische Rahmen dieser historischen Teeplantage ist wunderbar, um sich auf Sri Lanka einzustimmen: Beginnen Sie Ihren Tag mit einer heißen Tasse Ceylon-Tee und genießen Sie die herrliche Aussicht auf die Berge und den Stausee Castlereagh.
Zweifellos eine der spektakulärsten Aussichten des Landes!

2 Übernachtungen Ceylon Tea Trails

An der wildromantischen Küste Nach dem Frühstück erwartet Sie bereits Ihr Fahrer, um Sie an die wildromantische Küste des rund 5 Stunden entfernten Yala Nationalparks zu bringen.
Dort liegen die 28 aufsehenerregenden Zeltsuiten der Wild Coast Tented Lodge, ebenfalls ein Mitglied von Relais & Châteaux.
Vor hier aus unternehmen Sie Safaris in den Yala Nationalpark. In diesem empfindlichen Ökosystem treffen Dschungel und Indischer Ozean zusammen und bieten seltenen Tieren wie Leoparden, Bären und Elefanten einen Lebensraum.

Mögliche Aktivitäten:
• 1 Safari pro Tag mit einem Ranger
• Strand-Dinner
• Sundowner
• Spa-Treatments

3 Übernachtungen Wild Coast Tented Lodge

Tag 6 – 11: Cape Weligama

Entspannung am Indischen Ozean Nach dem Frühstück geht es für Sie innerhalb von 4 Stunden nach Cape Weligama. Eingebettet in die sanften Hügelausläufer der Teeplantagen, auf den Kippen über dem Indischen Ozean thronend, erfüllen die privaten Villen mit insgesamt 40 Zimmern die Sehnsucht nach himmlischer Ruhe und Erholung.

Bevor Sie einchecken machen Sie Ihren zweiten PCR-Test in Cape Weligama.

Mögliche Aktivitäten:
• Privates Dinner
• Spa Treatments
• Mixology-Kurs im Cape Club
• Mini Golf
• Tischtennis
• Afternoon Tea mit Schachspiel

5 Übernachtungen Cape Weligama

Reise anfragen