Goatfell Nuwara Eliya

Besonders beeindruckend sind die Morgenstunden, wenn sich die Nacht noch an die bewaldeten Hügel klammert und der Morgen bereits sein mattes Zwielicht über die Täler schickt und letzte Nebel ihre Bahnen ziehen.

Dieses ehemalige Plantagenhaus auf einer Hügelkuppe bei Nuwara Eliya ist ein Logenplatz, der noch immer die Wärme und den ländlichen Charme der Kolonialzeit verströmt. Ein zauberhaftes kleines Schmuckstück mit nur vier Zimmern, mit überdachten Veranden und einem Pool, dessen Rand sich im Himmel aufzulösen scheint.
Ringsum steigen die Teeplantagen des Concordia Anwesens talwärts hinab und die Umgebung ist der naturgewordene Lockruf an alle, die authentisch und tief in diese Region eintauchen möchten.

Die Aktivitäten von Nuwara Eliya lassen sich ganz auf persönliche Wünsche angleichen, sodass Ausflüge in die Horton Plains, Wanderungen durch den hochgelegenen Nebelwald oder Trekkingtouren auf den Tothupola Kanda, den dritthöchste Berg Sri Lankas zu einem individuellen Erlebnis werden.

Reise anfragen