Chena Huts

Luxus Boutique-Resort an Sri Lankas Stränden mit einmaliger Nähe zur Natur

Schattenplatz auf Ihrer privaten PoolterrasseWenige Minuten vom Yala Nationalpark entfernt wellt sich eine sanfte Dünenlandschaft dem Meer entgegen, beschattet von knorrigen Bäumen. Zwischen elfenbeinweißem Sand und mattgrünem Laub sind die strohgedeckten Hütten des Chena Huts kaum auszumachen – Sri Lankas erste Luxus-Safarilodge in vollkommenem Einklang mit Sri Lankas Südküste.

Mit nur 14 Villen gehört Chena Huts zu den kleinen, intimen Hideaways von „Uga Escapes“, die Ihnen ein Plus an Privatsphäre im landestypischen Stil bieten können. Auf Ihrer Terrasse lädt ein privater Salzwasserpool zum Erfrischen ein, zwischen der dichten Vegetation blitzt das Meer hindurch und Vogelgezwitscher begleitet Sie durch die Tage bis in die sternklaren Nächte.
Lemur  im Yala Nationalpark Hier leben verschiedene Bienenfresser-ArtenAbends, wenn die Sonne den Strand in goldenes Licht taucht, ist die schönste Zeit für ausgedehnte Strandspaziergänge. Und manchmal kommen dann Elefanten vorbei, um in der Brandung zu spielen. Wen sein Weg auf einer geführten Wanderung bis zur nahen Lagune führt, begegnet dort Vögeln, Krokodilen, Wildschweinen und Affen. Ihr Vorteil als Gast des Chena Huts: Wegen der Nähe zum Yala Nationalparks sind Sie morgens schon vor allen anderen Besuchern im Naturschutzgebiet!

Kombi-Package

Natur & Kultur für Kenner 1 Nacht Uga Residence
3 Nächte Ulagalla
2 Nächte Chena Huts
1 Nacht Uga Residence

Inklusive UNESCO Welterbestätten Anuradhapura und Sigiriya, Jeepsafaris im Minneriya und Yala Nationalpark, Street Food Tour Colombo, privater Charterflug von Anuradhapura/Sigiriya nach Yala mit Cinnamon Air

Preis ab 5.500,- € pro Person
im Doppelzimmer im Frühjahr 2020

Reise anfragen