Park Hyatt Mallorca

Bislang einziges Luxusresort an Mallorcas Ostküste

Die Ostküste Mallorcas mit ihren feinsandigen Stränden, den duftenden Pinienwäldern und einem geradezu unverschämt türkisblauen Meer vor Cap Vermell ist die Vorzeigeseite der Insel. Eine unberührtes Idyll, wo im April 2016 das erste und einzige Luxusresort im Osten Mallorcas und das erste Mitglied von Park Hyatt in Europa eröffnete – nur eine knappe Stunde von Palma entfernt.

Angelehnt an ein traditionelles mallorquinisches Dorf bettet sich die Anlage mit 142 großzügigen Zimmern und Suiten in das idyllische Tal von Canyamel. Überhaupt schlägt in diesem Luxusresort eine erfreulich inseltypische Seele: Mit hellen Natursteinwänden, Fensterläden und blassroten Dächern passen sich die höchstens drei Stockwerke hohen Komplexe den natürlichen Gegebenheiten an. Kleine Gassen und Treppen ziehen sich zwischen Olivenbäumen und Lavendel durch die Anlage bis zum Dorfplatz – der Plaza de la Torre.

Passend zur kulinarischen Tradition Mallorcas wird in den vier Restaurants das Essen als soziales Erlebnis zelebriert, vorwiegend mit Spezialitäten der Insel und vom spanischen Festland oder im Asian Restaurant in einer exklusiven Privatvilla.

Anspruchsvolle Familien und Paare finden mit dem Park Hyatt an der ruhigen und wenig erschlossenen Nordostküste alle Annehmlichkeiten – vom wenige Fahrminuten entfernten Beach Club bis zum neu entstehenden, benachbarten Country Club mit diversen Freizeit- und Sportanlagen.

Leistungen & Preise

Preis pro Person und Nacht bei Belegung mit 2 Personen inklusive Frühstück.
Zuzüglich Eco Tax, zahlbar vor Ort.

Zusatzinformation Wir werden jeweils die tagesaktuell günstigsten Raten für Sie anfragen!

Reise anfragen