The Gleneagles

Luxus-Schlusshotel in Schottland mit Golfplatz

Das etwa eine Stunde von Edinburgh und Glasgow entfernt gelegene, mehrfach preisgekrönte Fünf-Sterne-Resort war 2005 Austragungsort des G8-Gipfeltreffens und gilt als das letzte Wort in Sachen Luxus und perfekter Gastlichkeit in Großbritannien. Umgeben von 340 Hektar Land und drei der besten Championship-Golfplätze Schottlands - hier fand 2014 der Ryder Cup statt! - zählt das Hotel zu den besten Golf- und Sportresorts der Welt.

Ein Paradies für GolferDie 232 geschmackvoll eingerichteten Zimmer und Suiten bieten Luxus für höchste Ansprüche. Kulinarisch haben die Gäste die Qual der Wahl: ob im Restaurant "Andrew Fairlie", dem einzigen mit 2 Michelin Sternen ausgezeichneten Restaurants Schottlands, dem klassischen Strathearn, dem Dormy Clubhaus mit Blick über die Golfplätze in der neuen Birnam Brasserie, einem Bistro im Pariser Stil der 1920er Jahre, das feinste französisch-amerikanische Brasserie-Gerichte serviert - die Köche des Gleneagles verwöhnen überall mit köstlichen Kreationen. Und auch das breite Angebot an abenteuerlichen Outdoor- und Freizeitaktivitäten ist exklusiv: Falknerei, Wurfscheibenschießen, Bogenschießen, Schießsport, Geländefahrten, Angeln, Reiten und vieles mehr. Alternativ entspannen Sie im preisgekrönten Spa des Hotels. Gleneagles bietet für jeden Geschmack und für jedes Alter das Richtige.

Reise anfragen