Sailing Santorini

Das gleißende Meer vor Santorini ist einfach dazu gemacht, einen Tag unter Segeln zu verbringen.
Die Törns des Santorini Sailing Centers führen dabei entlang der wilden Küste zu versteckten Buchten, architektonischen Kleinodien und unbekannten Häfen.

Immer wieder werden die Segel gerefft, um ausgiebig zu baden oder zu schnorcheln und für ein Picknick mit griechischen Vorspeisen und feinem Wein an Land zu gehen.

Ob im gleißenden Licht der Vormittagssonne oder lieber ganz romantisch zu Sonnenuntergang – Sie haben die Wahl!

Die Flotte

Angelica
40 Fuß Jeanneau, Baujahr 2007, ideal für Tagesausflüge von bis zu 10 Gästen



S/Y Santa Maria
2012 generalüberholte Luxusyacht (Sun Odyssey 52,2), Teakholz-Ausstattung, 4 private Doppelkabinen mit en-suite Badezimmer für maximal 6 Gäste, Klimaanlage und vielen Annehmlichkeiten



Katamaran Margarita
2015 gebaute, 45 Fuß lange Lagoon 450 für bis zu 27 Gäste, Eichenholzvertäfelung im Inneren, 4 private Kabinen mit Bad


Katamaran Carpe Diem
Moderner Luxus-Katamaran (Lagoon 440 ) im ästhetisch-funktionalen Design, erhabenes Deck mit Lounge-Bänken für 360°-Panoramablick an Bord, für sportliche Segeltörns mit viel Dynamik


Speedboat M/Y Heaven can Wait
Die 37 Fuß Sunseeker steht für Speed! 2013 generalüberholt, technisch auf dem neuesten Stand, max. 10 Gäste


Beispiel-Törns

CARPE DIEM – 5-stündiger Törn morgens oder zu Sonnenuntergang
Start: Marina von Vlychada, Besuch des Roten & Weißen Strandes sowie Schnorchel- und Bade-Stopp an der "Mesa Pigadia". Weiter zum Leuchtturm in Akrotiri & Segelsetzen mit Kurs auf heiße Quellen zum Baden & BBQ-Picknick mit griechischen Spezialitäten.
Anschließend segeln in die Caldera zum alten Hafen von Fira.

SANTA MARIA – 5-stündiger Törn morgens oder zu Sonnenuntergang
Während dieses Törns können viele Bade- und schnorchel-Stopps eingelegt werden, kulinarisch werden Sie mit Meze (kalten Vorspeisen) sowie frischen Früchten und vielerlei gekühlten Getränken verköstigt. Start: Marina von Vlychada, Besuch des Roten & Weißen Strandes sowie Schnorchel- und Bade-Stopp an der "Mesa Pigadia".
Weiter zum Leuchtturm in Akrotiri & Segelsetzen mit Kurs auf heiße Quellen zum Baden. Besuch der historischen Klippen-Kirche "Efta Paides" sowie der Bucht von Armeni und Insel Saint Nicolas.
Weiterfahrt zur Bucht von Ammoudi, zur Insel Thirasia (dort Besichtigung der alten Porzellan-Minen) und zum Hafen von Thirasia unweit des berühmten Felsentors "Tripiti Spot". Segelsetzen und Kurz auf die Insel Aspronisi.

HEAVEN CAN WAIT – Ganztages-Törn
Cruise durch die Caldera, Bade-Stopp an den weißen Sandstränden Magganari und Papa der Insel Ios. Weiterfahrt nach Iraklia (wer hier schnorchelt kann viell. Ein Flugzeugwrack aus dem 2. Weltkrieg sehen). Weitere Ziele: Shinousa, Kato Koufonisi, Pano Koufonisi (Mittagessen), Glaronisi, Keros, Antikeri und Anydros. Wählen Sie frei verschiedene Kombinationen, wohin der Törn Sie führt, u.a. nach Ios, Sikinos, Folegandros, Milos, Sifnos oder sogar bis Mykonos.

Unsere Luxusresorts auf Santorini:

Wir empfehlen für Ihren Aufenthalt auf der Insel das Vedema Resort oder Mystoque Resort.