Conrad Algarve

Eines der modernsten Luxushotels an der Algarve




Die Lage nahe Quinta do Lago ist schon die halbe Miete, weswegen man diesem 5 Sterne-Hotel gerne noch einen sechsten Stern dazugeben würde: Der strahlend weiße Gebäudekomplex liegt wie eine Yacht am Rande des Ria Formosa Nationalpark, nur einen Steinwurf entfernt von den endlosen Stränden der portugiesischen Atlantikküste. Zu den legendären Golfplätzen von Quinta do Lago sind es nur wenige Fahrminuten, von Faro trennen Sie keine 20 Kilometer.

Viel Platz in allen ZimmernDie 154 Zimmer und Suiten gehören zu den derzeit Modernsten, die man buchen kann und mit dem bewussten Verzicht auf zu viel Zierrat und Deko bekommen die in zarten Kaffee- und Cremetönen gehaltenen Räume etwas Loftartiges. Auch, was moderne Annehmlichkeiten anbelangt, ist dieses Luxushotel an der Algarve federführend: Flatscreen-TV im Bad, eine Conrad Concierge-App für sämtliche Services und sogar Unterwassermusik in den Pools… Entspannen geht im Conrad Algarve ganz schnell.
Das Hotel setzt sich zum Ziel, einen der luxuriösesten Spa-Bereiche Europas unter seinem Dach zu beherbergen.

Drei ganz offizielle Sterne mehr bekommt dieses Fünf Sterne-Hotel aber dennoch zusätzlich: Für Heinz Becks Gourmetrestaurant Gusto, das dem Guide Michelin gleich drei Sterne wert ist. Während der beliebten, achtgängigen Tasting-Menüs können Sie sich selbst davon überzeugen.

TIPP: Authentic Experiences

Mit Küchenchef Osvalde Silva auf den Markt von Loulé Entdecken Sie das Aroma der Algarve mit dem Küchenchef des Conrad Algarve, Osvalde Silva. Auf den traditionellen Bauernmarkt von Loulé lernen Sie, was alles in den typischen Meeresfrüchte-Eintopf “Cataplana” gehört. Denn anschließend werden Sie diese Spezialität selbst zubereiten!
Während des Marktbesuchs werden Sie außerdem feines portugiesisches Gebäck in den duftenden „Pastelaria” und dazu einen “bica”, portugiesischen Espresso probieren.

Möglich von Dienstag bis Freitag nach Verfügbarkeit; Dauer ca. 1 h

Muschel- & Austern-Ernte im Parque Natural da Ria Formosa Eine einmalige Möglichkeit! Verbringen Sie einen Tag zusammen mit den Muschelsammlern der Algarve. An Bord eines traditionellen, buntbemalten Holzbootes geht es hinaus zu den Muschel- und Austernbänken, wo Sie in die Geheimnisse der richtigen „Ernte“ eingeweiht werden.
Im Herzen der unter Naturschutz stehenden Lagune von Ria Formosa werden Sie dabei außerdem noch allerhand seltene Tiere und Pflanzen zu sehen bekommen.
Beim Besuch einer Austernfarm werden Sie die frischen Meeresfrüchte zusammen mit einem feinen portugiesischen Schaumwein vor Ort verkosten.

Im Geländewagen durch die Korkeichenwälder Dieser familienfreundliche Ausflug im privaten Geländewagen führt Sie durch die letzten typischen Korkeichenwälder der Algarve.
In S. Brás de Alportel besichtigen Sie eine Kork-Manufaktur, das Kork-Museum und den dazugehörigen Laden, in dem handgefertigte Einzelstücke verkauft werden. Über die Serra do Caldeirão geht es weiter in ein kleines Bergdorf, wo Sie sich bei fast vergessenen Spezialitäten wie Eintopf und Gegrilltem stärken.
Anschließend besuchen Sie eine Distillerie, in der das lokale „Feuerwasser Medronho” hergestellt wird.

Zum Fischen auf den Hund gekommen Ein Spaß für Familien! Auf diesem Bootsausflug in den Naturpark Ria Formosa begleiten Sie nicht nur erfahrene Fischer – sondern auch ganz besondere Hunde! Wasserspaniels sind echte Wasserraten und machen das Angeln, Sonnenbaden und den Naturgenuss in diesen stillen Wasserwegen zu einem spaßigen Erlebnis.

Reise anfragen