Bela Vista Hotel & Spa Portugal

Luxus-Wellnesshotel an der Algarve direkt am Strand

Handbemalte Azulejos, eine fantastisch erhaltene Holztreppe… Das Herrenhaus aus dem Jahre 1918 fängt den Zauber längst vergangener Zeiten ein. Von seiner leicht erhöhten Klippenlage öffnet sich der Horizont über der Praia da Rocha und weiter Richtung Portimão – und nachts tönt nur der Takt der Brandung herauf.

Die typischen Farben der Algarve spiegeln sivh im Design widerZwei neuere Trakte ergänzen das historische Haus mit heute insgesamt 38 Zimmern und doch wirkt alles aus einem Guss, in den typischen Farben der Algarve, Dottergelb und Atlantikblau. Graça Viterboist der Name jenes kreativen Kopfes, der mit viel Fingerspitzengefühl einen höchst eigenen Stil prägte, der bereits als „Miami-meets-the-Mediterranean“ betitelt wurde.

Hier schwelgen Sie in farbiger Üppigkeit, umsorgt von einem Service, wie er typisch für solch kleine Boutique-Hotels ist und müssen den 400 m² großen L’Occitane Spa mit nur wenigen anderen Gästen teilen. Wer an der doch vielbesuchten Algarve jenseits renommierter Golfresorts und breitenwirksamer Clubhotels einen wahren Charmeur zum Bleiben sucht, kann ihn durchaus hier finden.

Reise anfragen