Pangalusian Island

Luxus-Ecoresort im Palawan-Archipel mit 42 Privatvillen

Lautlos fächelt der Ventilator in der offenen Lobby, das Meer plätschert träge ans Ufer neben dem himmelblauen Pool und der sattgrüne Wald rauscht leise im Hintergrund. Nach einer Anreise im Boot durch das archaische Inselgewirr der Bacuit Bay, erreicht man einen Vorposten vom Paradies – die „Island of the Sun“, Pangalusian Island.



Auf der Privatinsel verteilen sich die 42 Eco-Villen großzügig auf Stelzen zwischen den Baumkronen, direkt am Strand oder direkt am Wasser und mit Privatpool. Viel Freiraum also für ihre Bewohner, die hier zwar im typisch philippinischen Stil wohnen, dabei allerdings sogar WiFi, iPod-Dock oder Sat-TV vorfinden.

Da der gesamte Palawan-Archipel ein UNESCO-Biosphären-Reservat ist, finden Sie hier natürlich grandiose Schnorchel- und Tauchbedingungen. Und erst die Nächte… Man muss kein Hobby-Astronom sein, um sich allnächtlich neu in diesen grenzenlosen Südhimmel zu verlieben! „Island of the Sun“ mag ja zutreffend sein, aber Pangalusian Island ist ebenso die Insel der Sterne.

Reise anfragen