Titilaka Lodge

Fantastischer Panoramablick

Riesige Fensterfronten, bewusst reduziertes, minimalistisches und geradliniges Design und immer wieder Naturelemente und gekonnt gesetzte Lichtakzente. Die Titilaka Lodge an sich ist schon eine Reise wert.
Doch dann sind da noch diese überwältigenden, unsagbar schönen Ausblicke – immer und überall. Die Nähe zur spiegelglatten, wie Folie glänzenden Oberfläche des Titicacasee und die einzigartige Lage der Titilaka Lodge auf einer privaten Halbinsel toppen alles.

Gemütlicher TerrassenplatzNur 45 Minuten von Puno entfernt wirkt die Natur hier so pur, so klar und ursprünglich, dass man sich gar nicht sattsehen kann. Vielversprechende Namen wie „Morgendämmerung-Suite“ oder „Abenddämmerung-Suite“ halten genau das, was man sich von einem derart extravaganten Domizil erwartet.

Wer denkt, dass man in der Titilaka Lodge nur die Natur genießen kann, der irrt. Denn neben attraktiven Wassersportarten wie Segeln oder Kajakfahren stehen Wandern oder Mountainbiken hoch im Kurs. Ausflüge zur „Pink City“ von Altiplano, zur legendären “Island of the Sun” oder zu den Webern in Copamaya sind nur ein winziger Auszug aus der Fülle an Freizeitmöglichkeiten. Am Ende seines Urlaubs bereut man es fast ein bisschen, nicht noch ein paar Tage dranhängen zu können!

Reise anfragen