Mit dem Belmond Hiram Bingham nach Machu Picchu

Die dreieinhalbstündige Fahrt im Belmond Hiram Bingham von Cusco nach Machu Picchu gilt als eine der schönsten Eisenbahnstrecken der Welt.

Nach einem spektakulären Zick-Zack Anstieg durch die Außenbezirke Cuscos führt der Weg zunächst hinunter zu der fruchtbaren Ebene des Plateaus von Anta, bevor sich die Strecke dramatisch verengt und durch tief eingeschnittene Schluchten entlang des Pomatakles Flusses zum Urubamba-Fluss führt. Der Hiram Bingham Service von Cusco nach Machu Picchu wurde Ende 2003 aufgenommen.

Reise anfragen