The Resort at Isla Palenque

Boutique-Inselresort vor der Küste Panamas – ein nachhaltiges Naturparadies

Tropisch, üppig, geheimnisvoll, verwunschen, einsam … Die Isla Palenque im Golf von Chiriquí vereint das Beste aus Karibik, Indischem Ozean und Lateinamerika und war einst heiliger Ort präkolumbischen Volksgruppen. Sie gaben der Insel den Namen Palenque – Zufluchtsort.

Genau dies ist die Isla Palenque bis heute: Ein Zufluchtsort voll üppigem, uraltem Primär-Urwald – für Menschen und Hunderte seltener Tier- und Pflanzenarten gleichermaßen.

Nur acht Casitas und ein Estate für 12 Personen ducken sich zwischen schlanken Palmen in Strandnähe. 8 luxuriöse Enklaven für abenteuerlustige Individualisten, die sich hier in Naturschönheit und Abgeschiedenheit verlieren können. Umsorgt von der Herzlichkeit der Mitarbeiter, großteils vom Volksstamm der Ngäbe und von den Köstlichkeiten lokaler Bio-Küche.

Nachhaltigkeit spielt in diesem fragilen Ökosystem eine große Rolle. So bilden Palmenblätter das Dach der Casitas, Naturmaterialien bestimmen das Design und Meeresrauschen begleitet Sie in den Schlaf. Natur und Design, Luxus und Lässigkeit, Einsamkeit und Service gehen in diesem Boutique-Resort eine rundum stimmige Liaison ein.

Reise anfragen