Anantara Al Jabal Al Akhdar Resort

Eines der höchstgelegenen Luxusresorts der Welt auf dem Saiq Plateau

Hier oben auf dem Saiq Plateau, 2.000 Meter über dem Meer, scheint man dem Himmel fast näher zu sein als der Erde. Dieses Luxusresort auf Omans „Grünem Berg“ ist das höchstgelegene des Nahen Ostens und entführt seine Gäste in eine unwirklich schöne Bergwelt.


© Anantara Al Jabal Al Akhdar Resort,
produced & directed by Amer Khatib, Barasti Productions


In all der malerischen, faszinierenden Kargheit mutet das Anantara Al Jabal Al Akhar an wie eine der vereinzelt gestreuten Oasen. Hier klammern sich 33 erdfarbene Luxus-Poolvillen mit einem, zwei oder drei Schlafzimmern an den Rand des Abgrundes. Und auch die 82 Zimmer im Hauptgebäude scheinen fast auf und davon zu fliegen – der Blick von hier oben ist einfach sagenhaft!

Und dann diese Stille… Ein Pool leuchtet wie eine Quelle unter der gleißenden Höhensonne und nur der Wind flüstert in den rauen Gräsern. Wellness pur, ergänzt von den Verlockungen des Anantara Spas, dessen Angebote weit über übliche Anwendungen hinaus geht. Mit ganzheitlichen und medizinisch fundierten Ansätzen können Sie hier bei „Relax & De-stress“, „Detox & Weight Loss“ oder „Rejuvenate and Mindful Moments“ leere Energiereserven wieder aufladen. Wobei: Oft reicht es schon, von hier oben den Sonnenuntergang zu beobachten, tief durchzuatmen und dem Wind zuzuhören…

Reise anfragen