Chalet Mimi

Den ganzen Tag auf der Piste auspowern und sich mit jeder Stunde auf den Brettern mehr auf das freuen, was einen am Ende des Tages erwartet – in diesem Chalet ist Vorfreude die schönste Freude.

Angenehm müde im heißen Jacuzzi im Garten abtauchen, natürlich mit Bergblick. Im 14-Meter-Innenpool, Bahnen ziehen, in Sauna oder Dampfbad aufwärmen und anschließend eine Massage genießen …
All das ganz privat in den eigenen vier Wänden.

Wenn es im Skiurlaub von allem nur das Beste sein soll – und am liebsten noch ein bisschen mehr, kommt man in Lech am Arlberg eigentlich kaum um dieses 2018 neu gebaute Alpenchalet umhin: Zwei kurze Skischwünge trennen die Terrasse von der Piste, Ski-In und Ski-Out der Extraklasse.

Doch die über 800 m² für 14 Gäste bieten so viel mehr als das!
Das Gipfelpanorama ist hier allgegenwärtig, vom Kamin aus und sogar vom Bett, ein Butler kümmert sich rund um die Uhr um Ihre Wünsche und wenn abends der Hunger kommt, verwöhnt ein Privatkoch mit österreichischen Köstlichkeiten.

Ausstattung & Zimmer

830 m² für 14 Gäste 6 Schlafzimmer mit eigenem Bad
• 1 Hauptschlafzimmer
• 2 Doppelzimmer
• 1 Doppelzimmer mit angeschlossenem Etagenbettzimmer
• 1 Kinderzimmer mit 2 Etagenbetten (4 Kinder)
• Geräumiger Ess- und Wohnbereich mit offenem Kamin
• Unterhaltungsraum (kann als Party-, Karaoke-, Besprechungs-, Yoga- oder Kinoraum genutzt werden)
• Fernsehzimmer
• Private Bibliothek
• geräumige Panoramaterrasse
• Beheizter Außen-Jacuzzi
• Wellnessbereich mit Hallenbad, Sauna, Dampfbad, Jacuzzi und Massageraum
• 5 Gehminuten zum Zentrum von Oberlech und 30 Gehminuten zum Zentrum von Lech

Reise anfragen