Luxusreisen nach Oaxaca

Faszinierende Zeugnisse indianischer Geschichte

Diesen südmexikanischen Bundesstaat spricht man in etwa wie „Waháka“ aus, die Hauptstadt Oaxaca de Juárez ist eine der am besten erhaltenen Kolonialstädte Mexikos. Die wahre Schönheit Oaxacas entfaltet sich aber im Hinterland, wo auch die historischen Stätten Monte Albán und Yagul liegen. Oaxaca ist bis heute „Indianerland“, hier siedelt eines der ältesten Völker Mesoamerikas: Nachfahren der Zapoteken, deren heiliges Zentrum Mitla ein beliebtes Ausflugsziel ist.

Luxushotels Oaxaca (1)