Camp Sossus

Mobiles Zeltcamp im Neuhof Nature Reserve nahe Sossusvlei

Flankiert von den Nubib und Zaris Mountains, rund 30 Minuten vom Tor zum Sandmeer von Sossusvlei, liegt ein bislang noch wenig entdeckter Teil Namibias – das Neuhof Nature Reserve. 24.000 Hektar ehemals landwirtschaftlich genutzte Steppenlandschaft, die erst seit 2010 als Pufferzone zur unwirtlichen Wüste und Rückzugsgebiet für Tiere während der Trockenzeit dienen.

Zwischen Hochebenen, Bergen, Weite und Flusstälern liegen versteckt die acht Tented Rooms dieses mobilen Camps. Die nächsten Nachbarn heißen Oryx-Antilope, Springbok, Hartman‘s Bergzebra oder Kudu, Giraffe und Erdwolf. Mit „bucket shower“, Solarlicht und gruppiert um ein zentrales Hauptzelt entspricht Camp Sossus dem Idealbild eines Safaricamps, ganz nah dran und im Einklang mit der Natur.

Nur 4 bis 12 Gäste haben die Gelegenheit, auf geführten Walking Safaris oder Mountainbiketouren, im Geländewagen oder auf nächtlichen Sternbeobachtungs-Exkursionen, diesen unbekannten Teil Namibias zu erkunden. Dank der Nähe zu Sossusvlei genießen Sie außerdem das Privileg, keine langen Anfahrtswege zu diesem Naturdenkmal in Kauf nehmen zu müssen..

Tipp: Der Sternenhimmel über der Namib gehört zu den faszinierendsten Naturschauspielen Afrikas. Eine Nacht im Star Bed, das auf dem Dach eines jeden Tented Rooms platziert ist, offenbart Ihnen dessen ganze Schönheit - vom Bett aus, ganz exklusiv und unvergesslich!

Reise anfragen