Monte Carlo

Der Staat des Fürstentums drängt sich auf nur 1,95 Quadratkilometern zusammen. Aber was die Monegassen aus diesem kleinen Stück Land im Laufe der Geschichte erschaffen haben, ist eine Erfolgsstory ohne gleichen.  Monte Carlo steht bis heute für Charme und Exklusivität, Reichtum und Erfolg. Monte Carlo ist von Frühjahr bis Sommer der Nabel der Cote d'Azur und prominenter Ausgangspunkt für Yachttörns und Trips nach St. Tropez, Cannes oder Nizza. Mondäne Hotels, erlesene Restaurants, angesagte Designer und trendige Nightclubs fügen sich perfekt in die traumhafte Kulisse aus tiefblauem Meer, Küste, Bergen und Wolkenkratzern. Palmen, Zitronen- und Olivenbäume, exotische Kakteen, Orchideen und Eukalyptus geben Monte Carlo dabei einen unverwechselbaren mediterranen Anstrich. Garniert wird das Ganze durch kulturelle und sportliche Events auf Weltniveau.