Heißgeliebte Amalfitana

1-wöchige Mittelmeer-Segelkreuzfahrt vom 04.07. – 11.07.2020

Entspanntes Segeln an Bord der Rhea vor einer der berühmtesten Küsten des Mittelmeers mit viel Zeit zum Baden und für Abstecher nach Amalfi, Capri, zum Castello Arragonese vor Ischia und in das kleine Procida mit seinen Restaurants auf der Hafenmole.

Dieser Segeltörn an Bord der Rhea verbindet ein Segelerlebnis wie auf einer eigenen Yacht mit dem Komfort, der guten Küche und dem Service einer Kreuzfahrt.
Der Unterschied: Ihr Kapitän richtet sich nach Wind und Wetter und die Rhea folgt keiner geau festgelegten Route.

Und so segeln Sie auch mal bei schönem Wind unter dem grandiosen Sternenhimmel in die Nacht hinein! Bei Flaute geht es in die nächste Bucht zum Baden und Schnorcheln, an den Strand oder zur Erkundung an Land.
Lassen Sie sich dorthin treiben, wohin immer der Wind Sie weht!

Mögliche Stationen dieser Segelkreuzfahrt:

• die Bucht von Neapel
• entlang der malerischen Amalfitana von Punta Campanella
   bis nach Salerno
• Capri, Treffpunkt der Reichen und Schönen mit grandiosen Villen,
   dem Palast des Tiberius und den Faraglioni-Felsen sowie
   der Blauen Grotte
• Amalfi
• Salerno mit seiner römischen Geschichte
• Pompeji, eine der am besten erhaltenen römischen Stadtruinen
• Paestum mit seinen wunderbaren griechischen Tempeln
• Positano, das der Schriftsteller John Steinbeck als „den einzigen
   senkrechten Ort der Welt“
• Ischia mit sprudelnden heißen, heilbringenden Quellen
• Castello Aragonese
• Procida – die kleinste der drei Inseln und (fast) noch
   ein Geheimtipp

Leistungen & Preise*

Inklusive • Segelreise in der gebuchten Kabinenkategorie
• Vollpension
• Stilles Wasser, Tee, Kaffee
• Hafengebühren

Preis* pro Person bei Doppelbelegung

Kabine, Kat. L
04.07.2020 - 11.07.2020 2.450,- €
Kabine, Kat. D
04.07.2020 - 11.07.2020 2.550,- €


*tagesaktuelle Preise; Preisänderungen vorbahalten

Reise anfragen