Rosas & Xocolate

Boutique-Luxushotel im Zentrum Méridas in außergewöhnlichem Design

Zwei historische Altstadthäuser am Paseo de Montejo im Zentrum Méridas bilden zusammen ein Boutique- und Design-Hotel, das bereits in so gut wie jedem renommierten Fachblatt in höchsten Tönen wurde. Was natürlich nicht nur am ersten Eindruck liegt. Doch der ist nachhaltig. Dieses Pink!
Wenn die Fassade des kleinen Hotels in der mexikanischen Sonne leuchtet, scheint alles andere ringsum zu verblassen. Die typisch mexikanische Farbgewalt finden die Gäste auch innerhalb der Mauern, die der renommierte Architekt Salvador Reyes Rios gestaltete. Himbeersorbet trifft Schokolade, im übertragenen wie im wörtlichen Sinne. Denn Schokolade, dieses ureigene mexikanische Luxusprodukt, findet in diesem Hotel sogar in handgeschöpften Schokoladen-Seifen und Spa-Treatments Verwendung. Und natürlich in den vielen „Unwiderstehlichkeiten“ der eigenen belgisch-mexikanischen Schokoladenmanufaktur!

Ein Luxushotel in Mérida mit Hang zur Extravaganz

Schokoladenbraun und Pink in allen Variationen zieht sich als farbiger Faden durch die 17 Zimmer und Suiten, ganz ohne kitschig oder kleinmädchenhaft zu wirken. Dazu ist das Design viel zu erwachsen. In welchem Kinderzimmer findet man schon Outdoor-Badewannen, die im Rosas & Xocolate zur Grundausstattung gehören?

Wenn über dieses Hotel berichtet wird, nennt so gut wie jeder die herausragende Küche in einem Atemzug mit dem Design. Drinnen, draußen auf der Terrasse im Wassergarten oder in der Moon Lounge und im Bistro serviert das Küchenteam außergewöhnlich anspruchsvolle Gerichte, die dem Rosas & Xocolate einen Ruf weit über Mérida hinaus bescheren. Dass es eine eigene Tequila-Bar gibt rundet dieses durch und durch mexikanische Wohnerlebnis ab.

Reise anfragen