Banyan Tree Mayakoba

Luxushotel an der Riviera Maya mit fernöstlicher Eleganz

Die Verbindung von asiatischer Sinnlichkeit und einzigartiger romantischer Atmosphäre macht das Banyan Tree Mayakoba zu einem der exklusivsten Resorts an der mexikanischen Riviera Maya. In insgesamt 132 Villen finden Individualisten einen ebenso stilvollen wie außergewöhnlichen Rückzugsort, in dem sich der farbenfrohe Stil der Maya mit dem Purismus aus Fernost zu einer sicher einzigartigen Wohnkultur verbindet.

Maya-Asia Design - eine außergewöhnliche MischungEinige Villen des Banyan Tree Mayakoba liegen versteckt im Grünen, die anderen schweben über den Mangroven oder glasklaren Lagunen. Da das Banyan Tree Mayakoba am Great Mayan Barrier Reef, dem größten Riff der westlichen Halbkugel liegt, gehören seltene Vögel und deren exotischer Gesang fest zum Inventar dieses Resorts. Außerdem ist das Riff mit seinen spektakulären Korallen-Formationen ein Zufluchtsort für eine Vielzahl von Meeresbewohnern.
Nur zehn Minuten entfernt vom Ort Playa del Carmen, dem pulsierenden Herz der Riviera Maya, bildet das Banyan Tree Mayakoba einen ebenso intimen wie auch sensationell gelegenen Zufluchtsort, der sich an das empfindliche Ökosystem der Region anpasst. Um diese sensible Natur nicht zu stören legt das Banyan Tree Mayakoba allerhöchsten Wert auf Nachhaltigkeit, die in Sachen Luxus aber keinerlei faule Kompromisse eingeht. Ob regionale Zutaten für die Wellnessküche im „Tamarind“ oder Degustationen im Weinkeller – Bio, Nachhaltigkeit und Regionalität sind im Banyan Tree Mayakoba keine hohlen Phrasen!
Sogar der von Grag Norman entworfene 18 Loch Par 73 Golfplatz Golf Club „El Camaleon“ mach seinem Namen alle Ehre, zumal er drei verschiedene Ökosysteme fast unsichtbar miteinander vereint: Dschungel, dichte Mangroven und Sandstrände am Rande des Ozeans.

Reise anfragen