The St. Regis Mauritius Resort

Aktiver Luxusurlaub auf Mauritius - ideal zum Kite-Surfen

Ein Strand wie gemaltDas St. Regis Mauritius Resort darf mit Fug und Recht behaupten, an einer der schönsten Stellen der Insel zu liegen: An einem von der UNESCO zum Naturerbe erklärten Fleckchen zwischen weißem Strand, der Le Morne Brabant Mountains und dem glasklaren Wasser der Lagune.

Das Luxusresort liegt auf einer ehemaligen Zuckerrohrfarm

Traumhafte Aussichten beim Aufwachen Blick auf den Garten und das MeerAuch als bereits 30. St. Regis Hotel der Welt bliebt es den Prinzipien der Hotelkette treu und greift den regionalen Stil auf. Alle 172 Zimmer und Suiten ähneln verblüffend authentisch dem einst hier stehenden, viktorianischen Anwesen eines Zuckerrohr-Barons. Auch der Service eines persönlichen Butlers für die Dauer des gesamten Aufenthalts entspricht diesem Luxus.
Wer abends in der „1904 Bar“ einen er vielen wertvollen Jahrgangs-Whiskeys ordert, es sich mit Blick auf den scheidenden Tag auf der Terrasse bequem macht und den unverkennbaren Duft der nahen Zuckerrohrplantagen einatmet, fühlt sich wie anno dazumal

Kolonialstil in der 1904 Bar The Boathouse Bar.Eine Besonderheit dieses Mauritius-Luxushotels ist der Club Mistral Prestige Kite Surf Club, denn die Südwestspitze von Mauritius ist ein El Dorado für Kitesurfer. Dieser internationale Sportclub bietet maßgeschneiderten Service für die sportlichen Gäste des St. Regis Mauritius Resorts, inklusive Ausrüstung und Profi-Lehrer. Je nach Können und Abenteuerlust können Anfänger im glatten Wasser der Lagune ihre ersten Versuche Starten oder bereits echte Könner mit dem Kite durch die Dünung weiter draußen jagen.

Reise anfragen