Four Seasons Resort Mauritius at Anahita

Einer der Klassiker unter den Luxushotels auf Mauritius

Im Südosten der Insel, in direkter Nachbarschaft zur bekannten Île aux Cerfs, hat sich das Four Seasons Mauritius eine besonderen Logenplatz auf einer Landzunge mit mehreren Stränden herausgesucht. Die 123 freistehenden Villen liegen entweder im Garten, an der Lagune oder direkt am feinen Sandstrand. Besonderer Luxus: zu jeder Kategorie gehört ein kleiner Privat-Pool.

Den größten "Pool" der Welt, den Indischen Ozean, genießen Gäste im exklusiv reservierten Beach Club auf der Île aux Cerfs mit Grill Restaurant und Strandservice.

Wer sich betätigen möchte, findet ausreichend Möglichkeiten im hochmodern ausgestatteten Gym mit Sport-Pool im halben Olympiaformat. Zum Angebot gehören außerdem kostenfreie Fitnesskurse, darunter Jogging, Wasseraerobic, Zirkeltraining, Stretching und Spinning – jeweils unter professioneller Leitung und im Four Seasons-Stil.

Und natürlich gibt es auch ein umfangreiches Wassersportangebot mit Kajak, Wasserski, Windsurfen, Hobie Cats, Tretbooten oder Schnorchelausflügen.

Zwei Tennisplätze runden das Angebot ab. Und Golfer finden auf dem 18-Loch-Meisterschafts-Golfplatz von Ernie Els eine neue Herausforderung.
Den Spa-Liebhaber erwarten Behandlungsräume, die über dem türkisfarbenen Wasser der Lagune schweben.

Reise anfragen