Kasbah Tamadot

Eindrücke von der Kasbah Tamadot




Gäbe es ein Ranking der schönsten Locations nordafrikanischer Hotels, die Kasbah Tamadot wäre sicher ganz oben. Schließlich gibt es in Marokko nicht überall die Möglichkeit, in einem Infinity-Pool zu schwimmen und dabei die Schneegipfel des Atlasgebirges und duftende Pinienwälder zu überblicken…

Ein Ort der MußeDie Kasbah Tamadot, übrigens ein recht junges Mitglied der Kollektion der "Limited Edition by Virgin“ des Milliardärs Sir Richard Branson (zu der u.a. auch eine australische Privatinsel und ein Luxuschalet in der Schweiz gehören), verlässt sich nicht nur auf ihre spektakuläre Lage nahe des Berberdorfes Asni alleine. Exklusivität ist das Stichwort! Nur 27 Zimmer und Suiten, einige mit eigenem Pool, finden sich in den alten Mauern – jedes anders, jedes einzigartig.
Ein besonderes Wohnerlebnis bieten die neun Berberzelte der Kasbah Tamadot, die etwas abseits im Garten stehen und besonders viel Privatsphäre bieten.

Reise anfragen