Kaya Mawa

Traumoase für einen Badeurlaub in Malawi

Kaya Mawa auf Likoma Island mitten im Lake Malawi lässt sich in keine Schublade stecken. Man nehme eine Insel umgeben von reinem Süßwasser, dazu eine Mischung aus Malediven, Karibik, Südsee, Marokko und Ibiza.

Mitten im MalawiseeKaya Mawa verbreitet das Gefühl, das Ende der Welt weit hinter sich gelassen zu haben und in einem geheimen Versteck unterzutauchen, an dem der Alltag einfach kein Interesse hat. Die insgesamt 11 Zimmer (Standard, Premium, House und Family Cottages) verteilen sich zwischen schattenspendenden Bäumen, Strand und rundgeschliffenen Felsen.
Träumen mit Seeblick Badezimmer im FelsIn Kaya Mawa regiert die Leichtigkeit des Seins, niemand denkt an verschlossene Türen, abgedichtete Fenster und hermetisch abgeriegelte Grundstücke. Vielmehr genießt hier jeder auf seine ganz eigene Art und Weise die Möglichkeit, fast wie unter freiem Himmel zu leben, den Geräuschen der Natur zu lauschen und nachts den kühlenden Wind auf der Haut zu spüren.

Weil vor allem Individualisten und Genießer den Weg nach Kaya Mawa finden, wird auf diesem Eiland besonderen Wert auf persönlichen Service gelegt. Wer möchte, kann sich sogar in einem Cottage auf einer eigenen, vorgelagerten Insel verkriechen und sich dort ganz selbstverständlich ein Candlelight Dinner servieren lassen.

Wer sich auf Erkundungs-Tauchgang begibt, begegnet in zwei Buchten vor diesem Eiland Fischarten, die es ausschließlich und nur dort gibt – weltweit! Das anfängliche Gefühl, etwas Besonderes zu erleben, bestätigt sich im Kaya Mawa auf jeden Fall!

Reise anfragen